Gemüse

Wilde Zwiebeln und ihre nützlichen Eigenschaften, Fotos und Rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Aloe, Kalanchoe, goldener Schnurrbart - dies sind anerkannte Führer der Heilkräfte bei Zimmerpflanzen. Die Liste kann zu Recht indische Zwiebeln enthalten. Obwohl diese Pflanze auf unseren Fensterbänken nicht so häufig vorkommt wie die hier aufgeführten, stehen die heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebel anderen bekannten Heilkulturen in nichts nach.

Über Pflanze

Indische Zwiebeln sind ein großer Betrüger. Er ist nicht nur kein Inder, sondern auch kein Bogen. Sein wissenschaftlicher Name ist das Schwanzgeflügel. Südafrika gilt als sein Geburtsort, aber diese mehrjährige Zwiebelpflanze ist in fast allen Subtropen der bewohnten Kontinente zu finden: Europa, Asien, Afrika und Amerika.

Vogel-Vogel hat viele Namen:

  • Indische Zwiebeln
  • Mongolischer Bogen,
  • Chinesische Zwiebel:
  • squill,
  • Falsches Squill.

Äußerlich ähnelt diese Pflanze einer gewöhnlichen Zwiebel, nur die Zwiebel ist hellgrün. Diese Birne ist in der Lage, die Lebensfähigkeit für 20-30 Jahre aufrechtzuerhalten. Sie ist wie ein Film in Schuppen gehüllt, hinter denen neue Babys geboren werden. Wenn sie 1,5 cm lang und 1 cm breit sind, können sie von der Zwiebel getrennt werden, um neue Pflanzen zu erhalten.

Indische Zwiebeln sind lang (bis zu 1 m), die Blätter sind bis zu 5 cm breit und hängen unter ihrem eigenen Gewicht herunter. Sie sind an den Enden zu Röhrchen aufgerollt. Die Pflanze blüht mit kleinen weißgrünen Blüten, die mit einem bis zu 60 cm langen Stiel bedeckt sind. Wenn man ein Blatt von einer Zwiebel abreißt, tritt sofort Saft hervor.

Interessante Tatsache: Das Alter der indischen Zwiebeln wird leicht durch die Anzahl der Blätter bestimmt. Jedes Jahr baut er ein neues Blatt an. So ist alles einfach: Wie viele Blätter sind gewachsen, wie viele Jahre zu einem Geflügellamm.

Das Geflügelfleisch enthält in großen Mengen:

  • organische Säuren
  • Aminosäuren
  • ätherische Öle
  • Alkaloide
  • Spurenelemente.

Aber ein Betrüger ist ein Betrüger - die genaue Zusammensetzung der indischen Zwiebeln ist heute noch nicht endgültig festgelegt.

Medizinische Eigenschaften

Die offizielle Medizin umgeht immer noch die Aufmerksamkeit des Geflügellamms, während sie in der Volksmedizin weit verbreitet ist, um viele Krankheiten zu behandeln. Indische Zwiebeln verdanken ihre Heilkräfte Colchicin, einem Alkaloid mit starken analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Auch Zwiebeln werden als gutes antimikrobielles und bakterizides Mittel verwendet. Sie verwenden es, um die Durchblutung zu beschleunigen, und einige traditionelle Heiler behaupten, dass es die Entwicklung verschiedener Tumoren, einschließlich Krebs, hemmen kann.

Mit Hilfe von indischen Zwiebeln werden viele Krankheiten behandelt:

  • eine Erkältung
  • Halsschmerzen
  • Bronchitis
  • Kopf- und Zahnschmerzen
  • Radikulitis,
  • arthrose,
  • Polyarthritis,
  • Osteochondrose.

Es wird auch verwendet, um Wunden zu heilen, Entzündungen, Schwellungen, Juckreiz, Entfernung von Herpes, Warzen, von Nagelpilz, sowie für kosmetische Zwecke - um Sommersprossen loszuwerden.

Zur Behandlung können Sie sowohl die Zwiebel als auch die Blätter und Blütenstiele verwenden. Vor allem aber werden in indischen Zwiebeln alte Blätter geschätzt - groß und enthalten die maximale Menge an Heilsaft.

Anwendung von indischen Zwiebeln

Zubereitungen auf der Basis von indischen Zwiebeln können sein in Form von:

  • Konzentrierter Saft.
  • Alkoholtinktur.
  • Wässrige Tinktur.
  • Salben.

Die Form des Arzneimittels für die Behandlung muss individuell ausgewählt werden, und zwar nicht nur in Abhängigkeit von der Erkrankung, sondern auch vom Allgemeinzustand des Patienten.

Alkoholtinktur

Die Pflanze wird zerkleinert, in ein Glas gefaltet und mit Alkohol übergossen. Das Verhältnis von indischer Zwiebel und Alkohol kann unterschiedlich sein: 1:10, 1:15, 1:20. Es ist vorzuziehen, Blätter zu verwenden, um Tinkturen herzustellen, aber Sie können sowohl Blumenzwiebeln als auch Blumenpfeile verwenden.

Eine Tinkturdose wird an einen dunklen Ort gestellt und regelmäßig geschüttelt. Nach 3 Wochen wird die Tinktur filtriert und zur Behandlung verwendet. Sie hat ihre heilenden Eigenschaften für einige Jahre beibehalten.

Wassertinktur

Wassertinktur ist gut, weil sie nicht so stechend ist wie Alkohol oder konzentrierter Saft. Für die Zubereitung werden gehackte Blätter in warmes, gekochtes Wasser gegossen und 12 Stunden lang aufgegossen. Sie können die gefalteten Blätter auch in einer Thermoskanne hacken und mit kochendem Wasser übergießen. Nach 2 Stunden ist die Tinktur fertig.

Das Einzelblatt wird zu Brei zerkleinert und mit anderen Bestandteilen vermischt. Normalerweise wird die Salbe auf der Basis von innerem Fett oder Vaseline hergestellt, wobei andere Komponenten hinzugefügt werden: Eiweiß, Klettenwurzel, Aloe-Saft, Schafgarbe usw.

Das einfachste Rezept für eine solche Salbe ist: Erwärmen Sie Vaseline in einem Wasserbad (40 Grad) und gießen Sie langsam frischen Saft hinein, wobei Sie alles gründlich umrühren. Das Verhältnis von Vaseline und Saft sollte 5: 1 betragen. An einem kühlen, dunklen Ort ist diese Salbe bis zu 1 Monat haltbar.

Einfache Rezepte für jeden Tag.

Um Schmerzen bei Radikulitis zu lindern, wird der untere Rücken schnell mit einem kleinen Stück (nicht mehr als 2 cm) aus der Glühbirne gerieben, mit einem weichen Tuch bedeckt und mit einem Wollschal umwickelt. Nach 7–10 Minuten wird der Schal entfernt und der verbleibende Saft mit einem weichen, mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch abgewischt.

Täglich 1-2 mal komprimieren (am besten mit einem Assistenten - sehr schnell unangenehm Saft in den unteren Rücken reiben). Die Zeit sollte vom Gesundheitszustand abhängen - wenn es stark zu brennen beginnt, sollte die Kompresse entfernt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass Sie sich die Haut verbrennen.

Die Kopfschmerzen werden durch Reiben einer kleinen Menge frischen Safts im Schläfen- oder Hinterhauptteil des Kopfes beseitigt. Reiben Sie den Saft in das Zahnfleisch, können Sie Zahnschmerzen lindern, aber dies ist ein Rezept für extreme Liebhaber. Darüber hinaus ist es bei der geringsten Blutung in der Mundhöhle streng kontraindiziert.

Das Rezept für Nasenlauf mit indischen Zwiebeln ist ebenfalls einfach: Eine kleine Menge frischen Safts wird in die Nase und in die Bereiche der Kieferhöhlen eingerieben. Bei schmerzhaften Insektenstichen werden ein paar Tropfen Saft in die gebissene Stelle gerieben.

Wenn Sie Papillomasaft und Warzen regelmäßig einfetten, können Sie sie schnell entfernen. Der konzentrierte Saft hilft, Nagelpilz schnell loszuwerden.

Behandelt werden oder nicht? Trotz seiner medizinischen Eigenschaften ist das Geflügellamm eine giftige Pflanze, und der kleinste Fehler in seiner Dosierung kann zu Vergiftungen führen.

Die äußerliche Anwendung von indischen Zwiebeln gilt als relativ sicher. Obwohl in großen Dosen, kann es Leukopenie hervorrufen (eine Abnahme der Anzahl von Leukozyten im Blut). Daher sollte auch die äußerliche "sichere" Verwendung von indischen Zwiebelpräparaten nicht dauerhaft sein. Die maximale Behandlungsdauer darf 30 Tage nicht überschreiten (aus Sicherheitsgründen 25 Tage). Danach muss eine längere Pause eingelegt werden.

Es ist wichtig! Ein Geflügelvogel ist der stärkste Reizstoff, und es ist unmöglich, die Reaktion eines Organismus auch auf gesunde Menschen im Voraus vorherzusagen.

Bevor Sie mit der Behandlung fortfahren, ist es besser, einen „Testlauf“ durchzuführen. Dazu sollte ein Tropfen indischer Zwiebelsaft auf die Innenseite der Ellenbogenbeuge getropft werden. Abhängig von den Ergebnissen dieses Tests, und entscheiden Sie über die Angemessenheit einer solchen Behandlung und die Konzentration des Arzneimittels.

Sollte während der Behandlung mit indischen Zwiebeln versehentlich Saft in die Augen gelangt sein, sollte der Vorgang sofort abgebrochen, das verletzte Auge gründlich mit viel Wasser gespült und unverzüglich ein Augenarzt aufgesucht werden.

Der Vogelwurm ist berühmt für seine Eigenschaft, das Blut zu verdünnen. Stellen Sie daher vor Beginn der Behandlung sicher, dass Sie keine Probleme mit der Blutgerinnung haben. Schmeicheln Sie sich nicht, dass Sie es äußerlich anwenden - durch die Poren der Haut dringt es leicht in den Kreislauf ein, und die Folgen können am schwerwiegendsten sein.

Die Behandlung von Zwiebeln in der Schwangerschaft, bei stillenden Müttern und Kindern ist kontraindiziert. Diese drei Kategorien sind nicht zu behandeln - auch der Kontakt mit dem Geflügel ist ausgeschlossen!

Geflügelfleisch anbauen

In dem subtropischen Klima können indische Zwiebeln das ganze Jahr über im wilden Zustand wachsen, aber in unserem Land wird sie eher als Zimmerpflanze angebaut. Er hat sich in unsere Hausfrauen verliebt, weil es kaum ein Problem ist, sie zu Hause anzubauen. Geflügelfleisch ist anspruchslos für den Boden, es benötigt keine große Pflanzkapazität, es muss nicht ständig gefüttert und umgepflanzt werden, und es wird häufig auch gegossen.

Sie können es auf verschiedene Arten anbauen: Aus dem Samen, dem Teilen der Zwiebel, aber am einfachsten und beliebtesten - der Trennung von Kindern. Es reicht aus, ein solches Baby von der Zwiebel zu trennen und in einen separaten Topf zu pflanzen - und nach zwei Wochen wird es Wurzeln schlagen. Gepflanzt werden müssen, damit die Babyhälfte aus dem Boden ragt.

Als Zimmerpflanze fühlt sich die indische Zwiebel an den Südfenstern gut an, kann aber im Norden wachsen. Die Pflanze verträgt keine übermäßige Feuchtigkeit und sollte daher nur gewässert werden, wenn der Mutterboden vollständig trocken ist.

Von Ende Mai bis Anfang September ist es möglich, indische Zwiebeln an der frischen Luft zu züchten, wo sie schnell Wurzeln schlagen und wachsen und das Auge mit großen Blättern und schönen Blüten erfreuen. Aber Sie können es nicht im Garten oder im Blumenbeet für den Winter lassen - diese Pflanze ist thermophil.

Die Ernte von rohen indischen Zwiebeln für den medizinischen Bedarf kann das ganze Jahr über erfolgen. Dies geschieht jedoch am besten während der Blüte - zu diesem Zeitpunkt hat die Pflanze die größte Heilkraft.

Indische Zwiebeln können einen Menschen vor vielen Krankheiten bewahren. Aber er kann, wenn er giftig ist und unkontrolliert behandelt wird, viele Probleme verursachen. Stellen Sie daher bei der Entscheidung, das Geflügellamm für Ihre Behandlung zu verwenden, sicher, dass es für Sie und nicht für Sie wirkt.

Eigenschaften und Anbau zu Hause

Ramson gehört zur Familie der Zwiebelpflanzen und ist eine mehrjährige Kulturpflanze. Es ist das früheste essbare Kraut, da es mitten im Frühling nachwächst. Äußere Merkmale von Bärlauch sind wie folgt:

  • lange Zwiebel, Zentimeter dick und nicht mit dem Rhizom verbunden,
  • dreieckiger Stiel, bis zu 50 cm hoch und an der Basis mit langen, spitzen und länglichen Blättern bedeckt,
  • wilde Zwiebel Blume weiß, hat die Form eines Regenschirms,
  • Die Frucht ist eine dreiseitige Schachtel, in der sich kugelförmige schwarze Samen befinden.

Zwiebeln wachsen in der Regel in der Nähe der Sümpfe sowie in Auenwiesen und Wäldern. Die Hauptverbreitungsregion ist Russland, Sibirien.

Wie für selbstwachsenden Bärlauches ist am besten, dies im Herbst zu tun. Für die Landung auf der Baustelle bekommt man einen kühlen Platz. Grabe den Boden aus, mache die Betten und lege die Samen. Eine Düngung des Bodens ist nicht erforderlich. Diese Pflanze kann ohne fremde Hilfe selbständig wachsen. Sie müssen jedoch regelmäßig Unkraut entfernen. Bärlauch wächst für eine lange Zeit, es kann nicht sofort wachsen, aber in ein paar Jahreszeiten, so dass Sie nach dem Pflanzen geduldig sein müssen.

Zusammensetzung von Bärlauch und seine vorteilhaften Eigenschaften

Bärenbogen enthält ätherische Öle sowie Glykoside, die einen bestimmten Knoblauchgeruch bilden. Die Pflanze enthält auch eine große Menge an Vitamin C und anderen nützlichen Inhaltsstoffen, die die heilenden Eigenschaften ausmachen:

  • Vitamine B1, B2, B3, B6, B9 und PP,
  • schwefel
  • Fluor,
  • Kalzium,
  • bor
  • Selen,
  • Eisen,
  • Fruchtzucker,
  • Kalium,
  • Aminosäuren
  • Lysozyme
  • Fette,
  • Phytonzide.

Der Kaloriengehalt beträgt 35 kcal pro 100 Gramm.

Nützliche Eigenschaften

Zwiebeln seit vielen Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. Im Mittelalter verteidigten sich die Menschen mit ihrer Hilfe gegen Krankheiten wie Pest und Cholera. Gegenwärtig helfen die heilenden Eigenschaften der Pflanze bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Warzen oder Flechten.

Bärlauch Tinktur entfernt gut Hustensymptome, bekämpft Rheuma und Bronchitis und wird auch zur Stärkung des Körpers verwendet. Es wird zur allgemeinen Vorbeugung nicht empfohlen, den Missbrauch des Produkts in seiner reinen Form zu übertreiben, da dies zu Schlaflosigkeit führen kann.

Nützliche Komponenten helfen dem Gewebe des Körpers, sich erfolgreich zu erholen sowie sich zu entwickeln und zu wachsen. Außerdem normalisieren sich das Nervensystem und der Magen-Darm-Trakt.

Unter anderen Eigenschaften:

  • positive Wirkung auf die Herzfunktion, den Blutdruck senken,
  • Prävention von Cholesterin-Plaque am Körper,
  • Behandlung von Bluthochdruck, Arteriosklerose und Avitaminose,
  • Behandlung von Impotenz bei Männern
  • Bekämpfung von Infektionen - sogar Ärzte geben zu, dass Bärlauch erfolgreich bei der Heilung von Gebärmutterhalserosion, trophischen Geschwüren oder Trichomoniasis hilft,
  • Wiederherstellung des Appetits, Behandlung von Gastritis mit vermindertem Säuregehalt - dies wird dadurch erreicht, dass die Pflanze dazu beiträgt, die Sekretion von Magensaft zu erhöhen,
  • Probleme mit der Schilddrüse lösen,
  • Verwendung als Antiparasitikum,
  • wirkt harntreibend bei Pyelonephritis oder Blasenentzündung,
  • Behandlung von Depressionen usw.

Nützliche Eigenschaften von Bärlauch in seinen Hülsen und grünen Blättern enthalten. Sie haben eine bakterizide Eigenschaft, selbst wenn Sie einige Minuten lang rohe Blätter kauen, tun Sie mehr für die Mundhöhle als mit gewöhnlicher Reinigung und Spülung mit Pasten und Lösungen.

Die Behandlung verschiedener Krankheiten mit Hilfe eines Bärenbogens ist erfolgreich, wenn er richtig vorbereitet ist. Bei Hautirritationen und Allergien basiert die Tinktur also auf Bärlauch. Und Tinktur mit Alkohol hilft bei Bronchitis oder Husten. In seiner rohen Form wird die Pflanze gegen Herz-, Magen- und Schilddrüsenerkrankungen gegessen.

Volksrezepte mit wilden Zwiebeln

Anhand der Blätter und Stängel der Pflanze bereiten sie alle Arten von Abkochungen, Aufgüssen und Salben vor. Alle nützlichen Eigenschaften von Bärlauch stecken in seinem Saft. Er wird sowohl drinnen als auch draußen verwendet. Hier sind einige Rezepte:

  • Tinktur gegen Gelenkerkrankungen - frischen Bärlauch hacken und im Verhältnis 1 zu 4 mit Wodka füllen. 10 Tage einweichen, dann abseihen und die Gelenke zweimal täglich mit Arthritis, Arthritis und Rheuma einreiben, bis die Symptome verschwinden. Auch die Tinktur kann für einen Monat zweimal täglich oral eingenommen werden, 30 Tropfen Atherosklerose,
  • Bärlauchsaft gegen Herpes, eitrige Wunden und Dekubitus - bei infizierten Wunden ebenso wie bei Geschwüren, Dekubitus etc. Betroffene Stellen bis zu viermal täglich mit Saft abwischen. Und mit Flechten und Warzen werden Lotionen auf Saftbasis für 15 Minuten auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Derselbe Saft kann zweimal täglich mit eitrigem Mittelohrentzündung in die Ohren getropft werden. Nach 15 Minuten werden die Ohren gewaschen.
  • ein Heilmittel gegen Parodontitis - mischen Sie im Verhältnis eins zu eins den Saft von Knoblauch und Wodka, lösen Sie den Löffel des erhaltenen Produkts in 100 ml Wasser auf und spülen Sie Ihren Mund zweimal täglich mit der erhaltenen Flüssigkeit aus. Die Behandlung dauert 2 Wochen,
  • eine infusion gegen gastritis, erkältungen und nierenerkrankungen - blätter und zwiebeln von zwei pflanzen von bärenzwiebeln gießen 300 ml wasser und erhitzen sie 10 minuten lang über einem feuer und ziehen sie dann zwei stunden lang ein. Die Infusion und das Getränk bei Erkrankungen des Verdauungssystems, Blasenentzündungen, Nierensteinen oder Pyelonephritis zwei Wochen lang dreimal täglich in einer Vierteltasse abseihen.
  • Bei Schmerzen in der Wirbelsäule und bei Augenentzündungen - frischer Bärlauch wird zerkleinert und zu Brei zermahlen, in ein Käsetuch gelegt und auf die wunde Stelle aufgetragen. Wenn eine Bindehautentzündung vorliegt, wird zweimal täglich 5 Minuten lang Brei auf die Augenlider aufgetragen, und auf dem Rücken kann er bis zu einer Stunde aufbewahrt werden. Die Behandlung dauert ca. 10 Tage,
  • Infusion von Beriberi oder Bronchitis - 10 Blätter einer Pflanze in einem Glas Weißwein 5 Minuten kochen und dann abseihen. Fügen Sie einen kleinen Löffel Honig hinzu und trinken Sie tagsüber in kleinen Portionen. Bei Lungenerkrankungen beträgt die Behandlungsdauer 10 Tage, bei Avitaminose 2 Wochen.
  • Heilmittel gegen Bluthochdruck - nehmen Sie 0,5 kg Bärlauch, Meerrettich, Zwiebeln und Zitronen. Mit Ausnahme von Zitronen werden alle oben genannten Produkte gereinigt und anschließend mit einem Fleischwolf zerkleinert. Mit zwei Litern Wasser auffüllen und einen Monat ruhen lassen. Trinken Sie dreimal täglich einen Löffel auf leeren Magen, um den Druck zu stabilisieren.

Denken Sie daran, dass alle oben genannten Rezepte die Hilfe eines qualifizierten Arztes nicht vollständig ersetzen können. Jede Verwendung solcher Mittel sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.

Bärenbogen: Kontraindikationen

Bärlauch kann in den folgenden Fällen nicht verwendet oder damit behandelt werden:

  • mit geschwüren,
  • mit pankreatitis,
  • mit hepatitis,
  • mit Cholezystitis,
  • gegen Epilepsie
  • Kinder
  • während der Schwangerschaft.

Bärlauch in Kochen und Rezepten

Sie hat einen guten GeschmackEs verträgt den Winter gut und wird daher häufig für kulinarische Zwecke verwendet. Und die nützlichen Eigenschaften des Produktes - nur ein netter Bonus. Es ist am besten, das Produkt roh zu verwenden, da während der Wärmebehandlung ein Teil seines Geschmacks und seiner nützlichen Eigenschaften verloren geht.

Wenn Sie etwas auf der Basis dieses Produkts kochen, achten Sie besonders auf die Dosierung der Pflanze, da der Knoblauchgeschmack dieses oder jenes Gericht verderben kann.

Im Sommer kann von besonders beliebten Gerichten gesprochen werden BärlauchsalatWenn die Blätter geschnitten und ohne Kochen zu anderen Zutaten nach Ihrem Geschmack hinzugefügt werden.

Und wenn Sie Suppen auf der Basis von Wildzwiebeln kochen, werden deren Blätter verwendet. Damit sie ihre Eigenschaften und ihren Geschmack nicht verlieren, fügen Sie sie bis zum Ende des Garvorgangs der Suppe hinzu. Trotzdem ist Bärlauch eine gute Zutat für Gemüse-, Fisch- oder Fleischgerichte.

Es ist erwähnenswert, dass Bärlauch nicht als Hauptzutat für Hauptgerichte verwendet werden kann, aber als zusatz zu beilagen ist es unglaublich gut. Die Pflanze kann zu Aufstrichen und Saucen hinzugefügt werden, sie können durch Basilikum ersetzt werden und zu Gerichten mit saurer Sahne oder Hüttenkäse hinzugefügt werden. Черемшу можно добавлять в начинку для пирожков, пирогов или вареников, а выпечке она придается уникальный привкус.

Медвежий лук может быть применен для консервации на зиму. Как ингредиент для салата можно применять его в квашенном, соленом или маринованном виде. А если вы хотите растение высушить, то храните его в сухой и герметично закрытой таре, чтобы полезные свойства не исчезли.

Предлагаем несколько рецептов на основе растения:

  • Bärenzwiebelsalat mit Ei - frische Pflanze, Ei und frische Gurke zerbröseln, nach Belieben würzen,
  • Kuchen - verwenden Sie hefefreien Teig, Bärlauch, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Pilze und Kohl zum Kochen, backen im Ofen,
  • Eingelegte Zwiebeln - diese Gurke hat einen niedrigen Kaloriengehalt und einen angenehmen Geschmack. Pro Liter Marinade werden ein Liter Zucker und die gleiche Menge Salz sowie 100 Gramm Essigessenz eingenommen. Stängel können in Stücke geschnitten werden, deren Höhe der Höhe des Behälters entspricht, in dem das eingelegte Produkt gelagert wird. Eine Minute lang werden sie in kochendes Wasser getaucht und dann in kaltem Wasser abgekühlt. Gehackte Pfeile fest in Gläser füllen und die zuvor gekochte Marinade einschenken. Wir rollen in Banken
  • Salat mit eingelegtem Bärlauch - diese Vorspeise passt sowohl zum alltäglichen als auch zum festlichen Tisch. Es eignet sich für eine Diät-Tabelle (auch für Diabetiker) und für Kinder. Neben eingelegten Wildzwiebeln müssen Knoblauch, Kräuter, Salz und Pflanzenöl zubereitet werden. Den Bärlauch in kleine Stücke schneiden und Petersilie, Knoblauch, Dill oder eine andere Art von Gemüse in kleine Stücke schneiden. Alles mit Butter mischen, den Salat nach Belieben salzen, Petersilienblätter und saure Sahne dazugeben,
  • frischer Pflanzensalat mit Gurke - dieser Salat kann den Hämoglobinspiegel erhöhen und auch die Durchblutung verbessern. Neben Bärlauch werden Zwiebeln und Gurken benötigt. Die Blätter der Wildzwiebeln werden in lange Streifen geschnitten, die Gurke abgezogen und in ähnlicher Weise geschnitten. Zwiebeln putzen und in halbe Ringe schneiden. Alles gut vermischt, nach Belieben mit Salz, Sauerrahm, Oliven und Gemüse abschmecken.

Wie du siehst Der wilde Bogen (er ist ein Bär) ist eine einzigartige Pflanze, das einen besonderen Geschmack hat und wohltuende Eigenschaften hat. Auf ihrer Grundlage bereiten sie Heilmittel für verschiedene Krankheiten sowie köstliche diätetische Mahlzeiten vor, deren Rezepte wir im Artikel beschrieben haben.

Würziges Gemüse - Zwiebeln und Knoblauch mischen

Auf dem Gebiet im Osten begannen lange Zeit wilde Zwiebeln zu wachsen. In China, der Mongolei und Japan wird es in allen Regionen angebaut und häufig zum Kochen verwendet. Einer der Namen dieser Pflanze ist chinesischer Knoblauch. Unter natürlichen Bedingungen wächst die Kultur an felsigen Hängen entlang der Ufer von Gebirgsflüssen und Hügeln. In Asien wird chinesischer Knoblauch seit langem verwendet und in europäischen Ländern von chinesischen Nomaden eingeführt.

Die Pflanze gehört zu den Stauden. Duftende Zwiebel oder chinesischer Knoblauch ist eine kurzwachsende Pflanze, deren Stängel eine Länge von 30–35 cm erreichen und auf der sich ein horizontales Rhizom befindet, auf dem sich kleine Zwiebeln befinden. Lampen bestehen aus Folien- und Maschenschuppen. Jede Zwiebel bildet eine Blattrosette von 5-6 Stück. Nach dem Winter bildet die Zwiebel mehrere Kinder, so dass ein Jahr später aus mehreren Zwiebeln ein herrlicher Busch chinesischen Knoblauchs wächst.

Im Sommer, im zweiten Jahr nach der Bepflanzung, wirft die Kultur lange Stiele aus, ähnlich den Blütenstandsdecken. Bis die Blütenstände zu blühen beginnen, sind die Stängel weich und saftig, zum Verzehr geeignet. Wenn die Schirme von Blumen zu blühen beginnen, strahlen sie ein reiches Honigaroma aus, das eine große Anzahl von Insekten anzieht. Daher erhielt die Kultur ihren Namen - duftende Zwiebeln.

Duftende Zwiebeln lassen sich leicht mit anderen Kulturarten verwechseln. Es gibt jedoch eine Reihe von Merkmalen, die es von anderen Sorten unterscheiden:

  • Die Blätter sind dünn und saftig, aber nicht rohrförmig, sondern flach.
  • Unterschiedliches Zwiebel-Knoblauch-Aroma, jedoch nicht so scharf und würzig wie bei Bärlauch, sondern eher würzig.
  • Das Essen darf Federn und Pfeile des chinesischen Knoblauchs essen.
  • Das Hauptmerkmal ist ein reiches Blütenaroma von Blütenständen, das keine andere Sorte hat.

In China wird in der traditionellen Medizin duftende Zwiebel oder chinesischer Knoblauch verwendet. Sie sind auch mit Hauptgerichten und verschiedenen Snacks dekoriert. Frische Pflanze hat ein starkes würziges Aroma.

Nahrungsmittelmedizinische und dekorative Eigenschaften

Auf dem Foto von duftenden Zwiebeln ist zu erkennen, dass es nicht nur essbar ist und zur Herstellung verschiedener Arzneimittel verwendet wird, sondern auch als Zierpflanze zum Verzieren von Blumenbeeten dient. Der wohlriechende Geruch von duftenden Zwiebeln zieht die Bienen an den Standort. Wenn es daher Probleme mit der Blütenbildung in Feldfrüchten in der Nähe der Beete gibt, werden duftende Zwiebeln gepflanzt.

Eine duftende Zwiebel der Sorte Aprior wird nacheinander gepflanzt, und nach 1-2 Jahren wächst an dieser Stelle ein üppiger grüner Busch.

Duftende Zwiebeln oder wie es in Kasachstan Dzhusay heißt, sind in der asiatischen Küche kaum vorstellbar. Aus Federn werden Snacks zubereitet, mit Fleisch serviert und Saucen hergestellt. Außerdem werden die Federn getrocknet und als würzige Würzmischung für verschiedene Gerichte verwendet. Pfeile schmecken nach Bärlauch. Sie werden in Analogie zu Knoblauchpfeilen mariniert oder gebraten. Nützliche Bestandteile von Vitaminen und Spurenelementen, die Teil von Dzhusay sind, helfen bei der Bewältigung vieler Krankheiten.

Volksrezepte mit Wildzwiebeln:

  • 100 g frische Federn werden mit 2 Teilen Wodka gegossen und 14 Tage lang hineingegossen. Die Infusion kann blaue Flecken, blaue Flecken und Schürfwunden verursachen.
  • Die Aufnahme von frischem chinesischem Knoblauch in die Nahrung entfernt Giftstoffe aus dem Körper, verbessert die Immunität und hilft bei Erkältungen.
  • Junge grüne Pflanzen stärken die Wände der Blutgefäße, des Kreislaufsystems und des Herzmuskels.

Grünpflanzen enthalten eine geringe Menge an Ballaststoffen. Daher wird empfohlen, diese in der Ernährung von Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zu verwenden.

Bestnoten

Unter der Sortenvielfalt ist chinesischer Knoblauch manchmal schwer zu wählen. Die besten Sorten zum Anpflanzen auf dem Grundstück:

  • Dzhusay Zwiebeln - duftende Sorte, die sich in der Spätreife der Federn unterscheidet. Der Schnitt kann bis zum späten Herbst erfolgen. Die Blätter sind 25–30 cm lang und haben einen hellgrünen und grauen Farbton.
  • Zwiebel duftenden Aprior bezieht sich auf Sorten mit einer mittleren Reifezeit und eine volle Ernte kann in den letzten Tagen des Mai gesammelt werden. Der Strauch ist stark verzweigt, an jedem Trieb bilden sich bis zu 10 Blättchen. Aprior enthält viel Vitamin C.
  • Unter den Namen der besten Sorten findet man scharf. Behandelt Salatsorten mit hoher Beständigkeit gegen starken Frost und mildem Geschmack des Grüns, der den ganzen Sommer über erhalten bleibt. Wie chinesische Zwiebeln sind Knoblauchzwiebeln reich an Vitaminen und Mikroelementen. Unabhängig davon, welche Sorte auf der Parzelle wächst, ist es unmöglich, den Nutzen ihrer Verwendung zu überschätzen.

Pflege- und Landetechnik

Es ist nicht schwierig, Zwiebelzweige zu züchten. Die Technologie zum Züchten dieser Kultur unterscheidet sich nicht vom Anbau gewöhnlicher Zwiebeln. In freier Wildbahn wächst chinesischer Knoblauch auf den Wiesen, im Hinterhof wird er jedoch an beliebigen Stellen angepflanzt. Es ist wünschenswert, fruchtbare, leichte Böden in offenen, sonnigen Gebieten zu wählen. Unter der Baumkrone und im Halbschatten wächst die Kultur schlecht.

Im Vergleich zu anderen Zwiebelsorten ist chinesischer Knoblauch wärmeempfindlicher, daher ist es ratsam, solche Bereiche so zu wählen, dass sie im Winter schneebedeckt sind.

Betritt die Pflege von Pflanzen:

  • Regelmäßiges Gießen. Es ist darauf zu achten, dass der Boden nicht überfeuchtet wird. In diesem Fall beginnt das Rhizom zu faulen.
  • Durch die Zusammensetzung des Bodens ist Dzhusay anspruchslos, aber wenn vor dem Pflanzen der Boden zur Fütterung der Grüns saftiger und zarter wird.
  • Einmal im Monat müssen Sie Unkräuter von der Baustelle entfernen und alle zwei Wochen die Beete mit Gewürzen besudeln.

Dzhusay ist absolut anspruchslos beim Verlassen. Die Hauptsache ist, es rechtzeitig zu gießen und die Landungen regelmäßig zu verdünnen, damit es den Standort nicht überfordert. Im Winter werden die Grüns abgeschnitten, und das Rhizom ist in den nördlichen Regionen vor Frost geschützt.

Samen pflanzen

Zwiebeln werden mit Samen gepflanzt. Diese Methode gilt als eine der einfachsten. Das Pflanzen und der Anbau der Zwiebel Dzhusaya hängen von den klimatischen und wetterbedingten Bedingungen ab. Vor dem Einpflanzen das Beet in die Nut tun, mit etwas Wasser wässern. Samen schlafen bis zu einer Tiefe von 1–1,5 cm ein. Von oben schlafen die Rillen mit Humus ein. Am Ende des Pflanzens reichlich gießen.

Optimale Landebedingungen für Landematerial:

  • Vor dem Winter (wenn Sie die Samen im Spätherbst pflanzen, können die Grüns bereits im März gegessen werden).
  • Wenn Sie die Samen im April pflanzen, sollten Sie das Gewürz im Pflanzjahr besser nicht anfassen und kräftiger werden lassen.
  • Im Sommer bis zum 15. Juli. Wenn Sie in dieser Zeit pflanzen, können Sie im April frisches Grün genießen.

Vor dem Auspflanzen im Freiland werden die Samen zwei Tage lang in Wasser mit einer Temperatur von 40 Grad eingeweicht. Am dritten Tag wird das Pflanzenmaterial nur in warmem Wasser eingeweicht. Triebe werden dünner, wenn sie keimen. Einige Sprossen bleiben übrig, der andere frisst.

Bruttriebe

Auf dem Foto der duftenden Zwiebel können Sie bestimmen, wie viele Jahre er am selben Ort wächst. Wenn die Büsche zu groß werden, bedeutet dies, dass die Zwiebeln an einen neuen Ort verpflanzt werden müssen. Um den Knoblauch viel grüner zu machen, muss man regelmäßig ausdünnen.

Im Herbst nach der Blüte wird der gesamte Busch ausgegraben und in mehrere Teile geteilt. Der Stiel sollte blank sein. Jeder Teil sollte 2-4 Zwiebeln sein. Getrennte Teile werden in Abständen von 20–25 cm gepflanzt.

Was ist beim Verlassen zu beachten?

Zwiebelduftende, unprätentiöse Pflege, dennoch müssen einige Regeln der Landtechnik beachtet werden. Wenn Sie nicht auf den Bogen achten, können Sie feststellen, dass er nicht mehr so ​​üppig ist und die Federn saftig sind.

Eigenschaften Pflege für Bärenbogen oder Bärlauch:

  • Bärlauch ist eine weit verbreitete Pflanze, die mehrmals pro Woche gegossen werden muss.
  • Bei einigen Arten werden bei der Aussaat von Samen die Grüns im ersten Jahr nach der Aussaat nicht abgeschnitten.
  • Durch das Ausdünnen erhalten die Nährstoffe Zugang zum Wurzelsystem. Im Herbst werden die Dickichte auf einen Abstand von 8 bis 10 cm ausgedünnt und mit Beginn des Frühlings auf einen Abstand von bis zu 29 cm.
  • Im ersten Jahr nach dem Pflanzen werden die Zwiebeln oft nicht gewässert, so dass sich Laubmasse aufbauen und saftig werden kann.
  • Ab dem zweiten Jahr ist mehrmals pro Saison eine reichliche Bewässerung erforderlich, in der Regel 8–9 Bewässerungen.
  • Die erste Deckdüngung mit organischem Dünger erfolgt nach der Aussaat (mit Hühnermist) und nach jedem Massenschnitt von Grünpflanzen werden Mineraldünger hergestellt.

Eigenschaften der Pflanze

Die Pflanze ist krautig, mehrjährig und gehört zur Familie der Zwiebeln. Es ist frostbeständig, hält niedrigen Temperaturen bis zu 50 Grad stand. Die Vegetationsperiode des Landteils der Pflanze dauert von Herbst bis Frühling.

Wilde Zwiebeln oder Bärlauch

In seiner Erscheinung ist ein wilder Bogen einem giftigen Maiglöckchen sehr ähnlich, bis er einen Pfeil eines Stiels hat. Eine Besonderheit dieser Pflanzen ist das Vorhandensein von Knoblauchgeruch in wilden ZwiebelnDas erscheint, wenn Sie ein Blatt mit den Fingern reiben. Je nach Wuchsort variiert die Farbe der Blätter von hellgrün bis hell gesättigt.

Vertriebsgebiet

Es wächst in allen Ecken Russlands, vor allem in den zentralen und südlichen Teilen. In den Wäldern von Tula sind ausgedehnte Dickichte wilder Zwiebeln zu sehen. Es kommt im Fernen Osten, im Kaukasus, in Sibirien und in Baschkirien vor. Sie bevorzugt wilde Zwiebeln gegenüber feuchten Böden und wächst daher in der Nähe von Flüssen, Seen und im Schatten von Laubwäldern. Wachsend bildet es große Dickichte, die große Flächen besetzen.

Die Gebirgsregionen Chinas und der Mongolei gelten als Geburtsort wilder Zwiebeln.

Wildzwiebeln oder Bärlauch - Dieser Name kombiniert zwei Arten derselben Pflanze. Die Zusammensetzung und Eigenschaften beider Wildzwiebelarten sind gleich. Der Unterschied zwischen dem einen und dem anderen liegt in der Blütezeit und -größe.

Bär Bogen

Dies ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit einem Wurzelsystem in Form einer kleinen Knolle mit einem Durchmesser von etwa einem Zentimeter. Aus jeder dieser Zwiebeln entwickeln sich zwei breite lanzettliche Blätter, die ganz unten am dreieckigen Stiel sitzen. Der Stiel selbst ist "nackt", ohne Blätter. Seine Höhe kann bis zu 15 - 40 Zentimeter erreichen..

Bär Bogen

Beendet den Stielblütenstand in Form eines Regenschirms. Die Blüten sind klein, weiß oder hell, mit einem angenehmen Geruch. Blüht im Mai - Anfang Juni. Und von Ende Juni bis Anfang Juli reifen die Samen schwarzer Farbe mit runder Form, die sich in einer dreiflügeligen Schachtel befinden, bereits.

Die Vegetation beginnt im zeitigen Frühjahr und endet früh.. In den beiden Frühlingsmonaten durchläuft die Bärenzwiebel einen vollständigen Lebenszyklus von der Blattentwicklung bis zur vollständigen Samenreife. Ende Juni verdorren die Blätter mit dem Stängel der Pflanze und sterben ab. Nur die im Boden sitzende Knolle bleibt lebensfähig, was mit dem Aufkommen des neuen Frühlings erwacht und eine neue Pflanze hervorbringt.

Bärenzwiebeln sind die frühesten und gefragtesten Grüns des Frühlings. Die Ausrottung dieser Zwiebel im Wald führte zu einem starken Rückgang der Population dieser Art. Derzeit ist die Ernte von Bärenbögen gesetzlich verboten., es ist im Red Book gelistet.

Victory Bow

Im Gegensatz zu Bärenzwiebeln ist es eine größere Pflanze. Das Rhizom besteht aus mehreren ein bis zwei Zentimeter dicken Zwiebeln. Während der Vegetationsperiode keimt jede Zwiebel und eine Pflanze bildet einen ganzen Busch. Die Blätter sind breiter und größer, lanzettlich oder elliptisch geformt und bestehen aus drei spitzen Stücken, die mit einem Blattstiel enden. Der Stiel ist halbzylindrisch oder dreieckig und erreicht eine Höhe von 70 Zentimetern.

Es endet mit Blütenstand von kleinen Blüten, in Form eines Regenschirms, halbkugelförmig, die einen zarten Honiggeruch haben. Die Größe der Blüten in der Zwiebel ist kleiner als die ihrer Verwandten.

Die Zusammensetzung von Wildzwiebeln

Bärlauch ist ein wertvolles Lebensmittelprodukt, das Vitamine, Mikroelemente und ätherische Öle enthält. Iss alle Teile der Pflanze. Das sind Blätter, Stängel, Zwiebel. Die Zubereitung der Bärlauchblätter erfolgt im Frühjahr vor der Blüte. Zu diesem Zeitpunkt enthält es in seiner Zusammensetzung die meisten wertvollen und nützlichen Substanzen für den menschlichen Körper.

Sowohl wildwachsende als auch domestizierte Sorten von Wildzwiebeln sind für den Körper von Vorteil.

  • Vitamin C - kommt in gleicher Menge im Knoblauch vor und konkurriert mit Produkten wie schwarzen Johannisbeeren, Orangen und Zitronen, Sauerkraut. Es hilft, die Widerstandskraft des Körpers gegen verschiedene Infektionen zu erhöhen.
  • Vitamine der Gruppe B - haben eine Anti-Stress-Wirkung auf das Nervensystem, verbessern den Zustand der Haut- und Haarstruktur, stellen die normale Funktion des Darms sicher.
  • Vitamin A - ist ein Hindernis für die Entwicklung von Hautkrankheiten, verbessert die Funktion des Sehorgans, wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Ätherische Öle

  • Phytoncides - flüchtige Substanzen mit antiviraler und antimikrobieller Wirkung. Sie wirken therapeutisch bei verschiedenen Entzündungsprozessen und Infektionen.
  • Spurenelemente - Bor, Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium sind an der Stärkung des Immunsystems beteiligt und tragen dazu bei, die Alterung des Körpers zu verlangsamen.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Seit jeher war Bärlauch nicht nur als Nutzpflanze für die Ernährung bekannt, sondern auch als Arzt für verschiedene innere und äußere Krankheiten. Verschiedene Brühen, Aufgüsse und Zusammensetzungen wurden aus Bärlauch hergestellt.

Diese Pflanze wird als Medizin verwendet, und jetzt. Eine große Anzahl verschiedener allergischer Reaktionen auf ein bestimmtes Medikament zwingt die Patienten dazu, zunehmend auf Rezepte der traditionellen Medizin zurückzugreifen.

Hypertonie

Tinktur aus Bärlauch: 1 Teil der zerkleinerten frischen Blätter wird mit 5 Teilen Wodka übergossen und drei Wochen lang an einem dunklen Ort aufgegossen. Nach dem Filtrieren der Zusammensetzung ist die Tinktur gebrauchsfertig. Drei bis vier Monate lang werden dreimal täglich 20 Tropfen in 15 ml Wasser eingenommen.

Schnupfen und Erkältung

Frische Bärlauchblätter, zu Brei zerdrückt, werden in Käsetuch gewickelt und in Form von Tampons werden für 10 - 15 Minuten in jedes Nasenloch eingeführt mehrmals am tag.

Bärlauch Tinktur: Ein Teil der zerkleinerten frischen Blätter wird mit vier Teilen Wodka übergossen und eineinhalb bis zwei Wochen lang hineingegossen. Zum Schleifen erkrankter Gelenke, einschließlich Arthrose, Ischias, zweimal täglich, um Schmerzen zu lindern.

Vegetarische Suppe

In Streifen geschnittene Kartoffeln werden in kochende Gemüsebrühe gegeben und 10 - 15 Minuten gekocht. Fügen Sie Zwiebeln und Karotten, die der Suppe hinzugefügt werden, separat hinzu. Ein paar Minuten später ca. 200 Gramm gehackten Bärlauch dazugeben. Die Suppe wird nach Belieben mit Gewürzen und Salz gewürzt.. Falls gewünscht, fügen Sie einen Löffel Sauerrahm hinzu.

Bärlauch garnieren

In Scheiben geschnittene Blätter und Stiele von Bärlauch werden auf einer Bratpfanne mit Sonnenblumen- oder Olivenöl ausgelegt. Nach dem Zerkleinern des Grüns werden Tomatenmark und etwas Sojasauce hinzugefügt. Das Gericht hat einen delikaten und angenehmen Geschmack mit einer leicht sauren Tönung.. Es kann als separates Diätgericht oder als Beilage für Fleisch, Kartoffelpüree oder Buchweizen, Reis in die Ernährung aufgenommen werden.

So gibt die Natur dem Menschen weiterhin erstaunliche Pflanzen. Ein Mensch, der wilde Zwiebeln in der Natur hält, versorgt sich seit vielen Jahren nicht nur mit einer grünen Apotheke, sondern auch mit einem zusätzlichen Vitaminprodukt.

Bogen eckig

Zwiebel eckig oder Maus Knoblauch (Latin Állium angulósum) - ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie (Alliaceae). Луковицы узко-конические, толщиной 0,5—0,75 см, по 1—3 прикреплены к горизонтальному или восходящему корневищу, с сероватыми, пленчатыми, цельными оболочками. Стебель высотой 25—50 см, угловатый, тонкий.

Листья в числе пяти — шести, у основания стебля сближенные, килеватые, узколинейные, шириной 2—4 мм, тупые, гладкие, прямые, длиннее половины стебля. Зонтик пучковато-полушаровидный или чаще полушаровидный, многоцветковый, густой. Листочки широко-колокольчатого околоцветника розово-фиолетовые, с малозаметной жилкой, длиной 6—7 мм, острые, продолговатые, почти равные.

Лук пскемский

Лук пскемский (лат. Allium pskemense) ist ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) aus der Familie der Zwiebelgewächse (Alliaceae). In der Natur umfasst das Artenspektrum Zentralasien. Es wächst in Felsspalten und felsigen Orten.

Die Zwiebeln sind länglich-eiförmig und haben einen Durchmesser von 4 bis 6 cm. Sie haben rotbraune, dünnhäutige ganze Schalen, von denen mehrere am Rhizom befestigt sind. Der Stiel ist kräftig, 40-80 cm hoch, hohl, unter der Mitte eines Hohlraums aufgebläht, an der Basis mit glatten Blattscheiden bekleidet.

Verbeuge dich über Oshanina

Zwiebel Oshanina (lat. Allium oschaninii) ist ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie (Alliaceae). In der Natur umfasst das Artenspektrum Pamir-Alai und Tien-Shan, Endemic. Es wächst in Felsspalten und an felsigen Hängen.

Der Stiel ist kräftig, 45–100 cm groß, hohl, zur Hälfte aufgeblasen, an der Basis mit ausgebreiteten, glatten Blattscheiden bekleidet. Blätter, 4-5 in der Anzahl, zylindrisch, zur Spitze verengt, fistelig, glasig, gerade, 4-15 mm breit (bis zu 40 mm), dreimal kürzer als der Stiel.

Altai Zwiebeln

Altai Zwiebeln oder Steinzwiebeln, Sagono (lat. Allium altaicum) ist ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie (Alliaceae). Gelistet im Roten Buch Russlands. Diese Art wächst im Altai-Territorium, in Tuwa und Burjatien, in der Irkutsk-Region und im Trans-Baikal-Territorium. Auch in Ostkasachstan, in der Mongolei und in China zu finden.

Rock Bow

Steinzwiebeln oder eingelegte Zwiebeln (Latin Állium saxatíle) - ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie (Alliaceae). In der Natur erstreckt sich das Artenspektrum über Südeuropa: von Italien bis zur Krim, dem Kaukasus und Kasachstan. Es wächst auf Felsen, steinigen Stellen, Sand, in Steppen.

Zwiebel-Skoroda

Zwiebel skoroda oder shnitt Zwiebeln (auch Schnittlauch, Geschwisterzwiebeln, Schnittlauch, Zwiebeln. Lat. Es ist in der gemäßigten Zone in der Front, Zentralasien, dem Fernen Osten, Nord-, Mitteleuropa, Nordamerika verteilt. Es ist auf dem indischen Subkontinent zu finden.

Sandy Zwiebeln

Sandy Zwiebel (Latin Allium sabulosum) - ein mehrjähriges Kraut, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie (Alliaceae). In der Natur umfasst das Artenspektrum Zentralasien - nördliche Gebiete von Kasachstan, Usbekistan und China. Es wächst in sandigen Wüsten.

Zwiebel seltsam

Landzwiebel (lat. Allium paradoxum) - mehrjährige Pflanze, eine Art der Gattung Zwiebel (Allium) der Zwiebelfamilie. In der Natur umfasst das Artenspektrum den Iran, Aserbaidschan, Dagestan und Turkmenistan. Überall eingebürgert, wächst sie in schattigen Eichenvorlandwäldern. Mesophyt. Ephemeroid im frühen Frühling.

Vermehrt durch Samen, Töchter und Zwiebeln. Zwiebel kugelförmig, mit einem Durchmesser von ca. 1 cm, die Außenschalen sind grauschwarz, papierförmig. Der Stiel ist 20-30 cm hoch, scharf dreieckig, hat einen Keller und eine blattlose Vagina.

Blatt ist linear, gekielt, von der Mitte bis zur Basis ist abgestuft. Die Blätter haben ein interessantes Merkmal: Die zentrale Ader ragt von oben und nicht von unten aus der Blattspreite heraus, wodurch die Blätter invertiert erscheinen. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum die Zwiebel den spezifischen Namen "seltsam" erhielt.

Allium wild (Allium ramosum)

Wilde Zwiebel in der Enzyklopädie hat solche Namen wie verzweigte Zwiebeln, duftende Zwiebeln, Dzhutsay. Die Leute nennen es oft duftende Zwiebeln, chinesische Zwiebeln oder Knoblauch, Feldknoblauch. Es kommt auf Wiesen, Lichtungen und Waldrändern vor, wird häufig auf privaten Farmen kultiviert und ist praktisch nicht im freien Verkauf erhältlich.

Mehrjährige frostresistente Pflanze, vermehrt durch Samen. Pfeilblätter sind 35-45 cm lang, bis zu 1 cm breit, dunkelgrün gefärbt und wachsartig beschichtet. An einer Pflanze bis zu 10 Blätter. Blütenstiel nackt, knapp über den Blättern (bis 60 cm). Am Ende des Stiels sind die Blüten weiß oder lila-weiß und werden in einem kugelförmigen Blumenkorb gesammelt. Blüten im zweiten Lebensjahr im Monat Juli. Die Knollenwurzel ist klein und hat einen Durchmesser von bis zu 1 cm.

Kulinarische Anwendung

Iss grüne Pflanzenteile. Während einer Saison können Sie drei oder vier Ernten von Frühlingszwiebeln sammeln. Aufgrund des für Knoblauch typischen Knoblauchgeschmacks ohne Bitterkeit ist er Bestandteil vieler Salate. Es ist gut kombinierbar beim Kochen von Wildfleisch und auch in Kombination mit Hackfleisch. Besonders beliebt sind die Gerichte mit Bärlauch in Zentralasien und China: köstliche Lagman, köstliche Braten, verschiedene Snacks, duftende und würzige komplexe Fleischsaucen.

Therapeutische Verwendung

Als medizinischer Rohstoff werden am häufigsten Samen, Blütenstände und Zwiebeln verwendet. Es ist in ihnen die größte Konzentration von Vitamin C (bis zu 100 mg) und Nährstoffen. Wird als Vitamin- und Stärkungspflanze verwendet. Es hat eine positive Wirkung auf das menschliche Herz-Kreislauf-System, erhöht die Immunität und die Resistenz gegen Infektionskrankheiten. Es hat harntreibende und choleretische Wirkungen. Vorgeschrieben für Erkältungen, Bronchitis, Tuberkulose.

Wilde Zwiebelbilder

Bild 1: Wiese mit wachsendem Jucai.

In Bild 2 und 3: Runder Blumenkorb

Foto 4: Oberseite und Unterseite einer wilden Zwiebel.

Foto 5: Wild Onion Duo.

Auf den Fotos 6 und 7: Zwiebelfedern, für die kulinarische Verarbeitung zubereitet.

Pin
Send
Share
Send
Send