Topfblumen und Pflanzen

Pflege für einen Dollarbaum zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Kürzlich ist eine interessante Blume in Wohnungen und Büroräumen aufgetaucht. Sein wissenschaftlicher Name ist Zamioculcas, und die Leute kennen ihn als Dollarbaum. Zum ersten Mal wurde die Pflanze in den tropischen Wäldern Afrikas gefunden.

Es bezieht sich auf Sukkulenten, die Feuchtigkeit in ihren Wurzeln, Stielen und in der Blattplatte ansammeln. Ein entfernter Verwandter ist ein Geldbaum mit denselben Eigenschaften. Was ist die Schönheit dieser tropischen Blume? Gibt es Geheimnisse der Pflanzenpflege? Antworten auf diese Fragen werden dazu beitragen, einen afrikanischen Gast in kühlen Breiten zu lieben.

Blick auf die Blume von der Seite

Ein Dollarbaum ist ein ordentlicher Strauch mit originalen Blättern, die mit einer dünnen Wachsschicht bedeckt sind und aus 8 oder 12 einzeln wachsenden Federn bestehen. Jedes Exemplar hat eine fleischige Struktur, in der sich bei Trockenperioden Feuchtigkeit ansammelt. Ebenso spart Wasser und knollenförmiges Rhizom. Oft wird es als natürliches Feuchtigkeitsreservoir für einen regnerischen Tag bezeichnet.

Ein Dollarbaum kann bis zu einem Meter hoch werden und jedes Wohngebäude schmücken. Anders als der Geldbaum (Crassula) blüht er regelmäßig mit einem ungewöhnlichen Blütenstand. Wenn Sie die Blume von der Seite betrachten, scheint es, dass ein Maiskolben der gelben oder Sahnefarbe unter den fleischigen Blättern erschien. Tatsächlich besteht diese stehende Knospe aus vielen Miniaturblumen, die im Tageslicht der Sonne strahlen. Der Blütenstand ist in der Regel unter einem hellgrünen Schleier verborgen, sodass er nicht sofort erkennbar ist. Das Foto zeigt deutlich einen Dollarbaum in seiner Blütezeit.

Da die Pflanze aus den Tropen stammt, kommt sie in Europa nur selten vor. Die Blume wird jedoch für ihr hübsches Laub geschätzt.

Die Pflanze wurde erstmals 1828 vom berühmten Sammler tropischer Flora C. Loddijes beschrieben. Er nannte ihn - Caladium zamielistny. Heinrich Shott, ein österreichischer Biologe, führte ihn nach 28 Jahren als tropische Pflanze wie Zamioculkas Loddijes auf. Erst 1908 setzte der Direktor des Botanischen Gartens in Berlin seinen heutigen Namen fort. Trotzdem kennen viele Liebhaber von Zimmerpflanzen die Blume unter dem Namen eines Dollarbaums.

Da die Pflanze sehr selten blüht, gelten Blätter als Hauptvorteil. Es wird bis zu 100 cm groß und schafft dabei geeignete Bedingungen. Wie kann man ein solches Ergebnis erzielen, indem man sich um eine Blume kümmert? Es stellt sich heraus, dass es nicht schwierig ist. Die Hauptsache ist, einfache Tipps zu befolgen.

Da Zamioculkas als giftig gilt, wird die Transplantation oder der Schnitt mit Handschuhen durchgeführt. Andernfalls führt der Saft auf die offene Haut zu unangenehmen Verbrennungen, die lange Zeit behandelt werden müssen.

Einfache Blumenpflegemethoden

Einige Leute denken, dass man durch das Starten einer solchen Pflanze in einem Haus Wohlstand und ewiges Wohlbefinden erreichen kann. Aber wächst Zamioculkas unter all den reichen und „erfolgreichen“ Menschen? Viel hängt von der Person selbst und den Umständen ab, denen er gegenübersteht. Trotzdem wollen die Leute Fabeln glauben und nichts kann dagegen getan werden. Kehren wir zur Blume zurück.

Die Praxis zeigt, dass die häusliche Pflege eines Dollarbaums relativ einfache Regeln beinhaltet:

  1. Damit eine Blume in einem neuen Gebiet erfolgreich Fuß fassen kann, sollten Sie sie nicht sofort nach dem Kauf ersetzen. Er braucht Zeit, um sich anzupassen - mindestens 2 Wochen.
  2. Zamioculkas fühlt sich am Fensterbrett wohl, wenn die direkten Sonnenstrahlen nicht darauf fallen.
  3. Im Winter ist es besser, die Pflanze in einen hellen Raum zu stellen, in dem viel Luft und Licht herrscht.
  4. Mit der Ankunft des Frühlings gewöhnt sich der Dollarbaum allmählich an die strahlenden Sonnenstrahlen.

Wie Sie sehen, sind die ersten Schritte der Kenntnis einer Anlage nicht kompliziert, sondern sehr wichtig. Obwohl die Blume und unprätentiös, Licht und Temperatur - die Hauptbedingungen für seine Entwicklung. Daher ist die beste Option für ihn ein Fensterbrett, dessen Fenster zur Südseite zeigt. Aufgrund dieser Position wirkt Sonnenlicht frei auf die fleischigen Blätter der Pflanze.

Manchmal befindet sich die Wohnung im Haus, so dass alle Fenster nach Norden zeigen. Es spielt keine Rolle, Zamiokulkas wird nicht sterben, obwohl sein Aussehen etwas langweilig sein wird.

Um einen Dollarbaum angemessen zu pflegen, ist ein geeignetes Temperaturregime erforderlich. Da die Pflanze aus heißen Ländern stammt, ist die Hitze für sie nicht gefährlich. Selbst wenn es draußen + 35 ° C ist, fühlt sich die Pflanze großartig an. In der kalten Jahreszeit sollte man das Thermometer jedoch nicht unter + 18 ° C fallen lassen. Dies kann zu ernsthaften Problemen führen, die durch Krankheiten verursacht werden.

Beim Anbau eines Dollarbaums ist es wichtig, die Größe des Topfes und die Art des Bodens zu berücksichtigen. Voraussetzung für den Tank ist das Vorhandensein von Löchern im Boden, damit überschüssige Feuchtigkeit ungehindert nach außen gelangen kann.

Der Boden muss folgende Bedingungen erfüllen:

  • Weichheit
  • Bröckeligkeit,
  • Luftdichtheit

Dank dieser Eigenschaften erhält das Wurzelsystem genügend Sauerstoff und Feuchtigkeit. Außerdem sollte der Boden zunächst gründlich gespeist werden. Dazu können Sie folgende Komponenten zusammenmischen:

  • Torf
  • gesiebter Sand
  • Rasen- oder Laubboden.

Um die Erde so locker wie möglich zu machen, verwenden Sie Claydite, das mit vorbereiteter Erde gemischt wird.

Für die aktive Entwicklung junger Setzlinge sollte ein Viertel der Kapazität, in der die Pflanze gepflanzt wird, mit Drainage gefüllt werden.

Die Pflege eines Dollarbaums unter häuslichen Umständen setzt regelmäßige Fütterung voraus. Es wird am besten in der warmen Jahreszeit durchgeführt. Sie können im März und bis Mitte Oktober beginnen. Das ideale Top-Dressing kann als gewöhnlicher Humus oder fertiger Dünger für Sukkulenten dienen, die in Blumengeschäften verkauft werden. Füttere die Blume besser einmal in 14 Tagen. Im Winter benötigt die Pflanze keinen Dünger. Das Gießen kann auch aufhören. Einmal im Monat sollten Pflanzen "schwimmen". Jedes Blatt sollte gründlich mit klarem Wasser gewaschen werden.

Manchmal friert Zamioculkas ein und es scheint, dass sein Wachstum aufgehört hat. Tatsächlich braucht es mehr Feuchtigkeit. Es ist aber nicht notwendig, es zu füllen. Es reicht aus, nur die oberste Bodenschicht zu beobachten, um Anzeichen von Austrocknung zu bemerken. Nachfüllen von Feuchtigkeit ist nur bei Bedarf erforderlich.

Bei richtiger Bewässerung wird der Boden über die gesamte Tiefe des Topfes angefeuchtet. Auf der Palette und auf der Erdoberfläche dürfen sich keine Pfützen befinden.

Unangenehme Phänomene - was tun?

Ein blühender Dollarbaum ist ein ausgezeichnetes Element des Wohnraums, auch wenn keine Knospen darauf sind. Mit Feuchtigkeit gefüllte fleischige Blätter ziehen das Auge an und erfreuen das Herz. Die Blume ist unprätentiös und widerstandsfähig genug gegen widrige Bedingungen. Trotzdem ist er nicht immun gegen Krankheiten, deren Hauptursache die ungeeignete Pflege der Pflanze ist.

Oft wird der Dollarbaum gelb, was seine Fans alarmiert. Glücklicherweise wird dieses Phänomen nicht immer durch die Krankheit verursacht. Da die Blüte sehr langsam wächst, färben sich die alten Blätter zuerst gelb und sterben dann ab. An ihrer Stelle erscheinen neue, was auf die normale Entwicklung von Zamiocoulkas hinweist. Geschieht dies nicht, kann dies auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:

  • unzureichende Bewässerung
  • entwurf
  • scharfe Temperaturdifferenz,
  • das Auftreten von Schädlingen.

In diesem Fall ist es wünschenswert, Maßnahmen zu ergreifen und das Hauptproblem des Leidens der Blume zu beseitigen. Und dann kann ein prächtiger Dollarbaum zur Visitenkarte eines Hauses werden, in dem Liebe und Güte gedeihen.

Die Herkunft und botanische Beschreibung der Pflanze

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Natur - das tropische Afrika. Zamiokulkas ist eine Zimmerpflanze in Russland. Die Erstbeschreibung der Art stammt aus dem Jahr 1828, wobei der Sprecher, Conrad Loddijes, sie dem Zameel-Caladium zuschrieb. 1856 nannte Heinrich Shott die Pflanze Zamiokulkas Loddizhesa. Gustav Albert Peter beschrieb 1929 die in Mosambik vorkommende lanzettliche Varietät.

Die genaue Bezeichnung eines Sukkulenten hängt von der Sorte ab, es kann geringfügige Unterschiede im Aussehen geben. Der richtige Dollarbaum heißt Zamiokulkas, der lateinische wissenschaftliche Name ist Zamioculcas. Kultur wird im Volk als Cephalic, Zanzibar Pearl, Currency Tree, Blume des Glücks, Zölibat oder weibliches Glück bezeichnet, da sie viele mystische Eigenschaften hat, die von Menschen zugeschrieben werden.

Es wird angenommen, dass die Pflanze weint und die Tränen an der Spitze des Blattes hervorhebt, bevor der Regen beginnt oder sich das Wetter verschlechtert. Wenn die Zamiokulkas weinen, bedeutet dies, dass der Raum eine hohe Luftfeuchtigkeit hat oder zu viel Wasser gibt.

Die monotypische Gattung gehört zur Familie der Aroiden. In der Innenblume hat Dollarbaum keine Stängel. Besondere Triebe sind Blätter von bis zu 1 m Länge mit separaten blattförmigen Platten, die in die Dürre geworfen werden können. Die Oberfläche sieht glänzend aus, dunkelgrüne Farbe. Der Blütenstand ist unauffällig, ähnlich einem cremigen Ohr, bedeckt mit einer hellgrünen Decke, die an einem kurzen, fleischigen Stiel gebildet ist. Sukkulenten sammeln Wasser im Wurzelstock und im Blattstiel. Neben der Knolle bildeten sich viele fleischige lange Wurzeln.

Hauptsorten

Die Gattung wird von der einzigen Art vertreten - Zamiokulkas zamielist (Zamioculcas zamiifolia). Unter den Vertretern gibt es verschiedene Formen mit unterschiedlichen Farben, Größe, Höhe der Blätter. Die wichtigsten Unterarten und Sorten von Sukkulenten:

  1. Lanzettlich erhielt seinen Namen von der Form der länglichen Blätter. Je nach Sorte erreicht die Pflanzenhöhe 0,6 oder 1,5 m.
  2. Zamioculcas schwarz Es hat eine sehr dunkle Farbe von Blatttrieben, die der Farbe der Krähenfedern nahe kommt. Aber die jungen Salatbüsche färben sich dunkler, wenn sie erwachsen werden, unabhängig von der Beleuchtung.
  3. Zamiocalcus bunt wird aufgrund der hellen Farbe der Blätter auch als bunt bezeichnet. Zu Hause wächst der Baum auf 1-1,5 m.
  4. Zenzi - Zwergsorte mit stärker verdicktem Stamm, sehr dunkle blattförmige Teller.

Notwendige Bedingungen für das Wachstum

Ein Dollarbaum ist eine unprätentiöse Pflanze, die die kurzfristigen Auswirkungen nachteiliger Faktoren toleriert. Wenn der Ort falsch gewählt wird, geht er nicht verloren, aber der dekorative Effekt leidet stark. Wenn Sie in einem Topf wachsen, müssen Sie die Größe des Behälters richtig auswählen und ihn mit einem geeigneten Kultursubstrat füllen. Übermäßige Pflege, insbesondere Staunässe, ist weitaus schlimmer als mangelnde Aufmerksamkeit. Es blüht selten zu Hause, aber es gibt Fälle, in denen der Stiel zweimal im Jahr geworfen wird. Zamioculkas ist giftig, bei Berührung mit der Haut verursacht der Saft ein starkes Brennen, daher sollte sorgfältig gepflegt werden.

Ort und Beleuchtung

Es wird empfohlen, bei der Auswahl einer Sorte im Geschäft zu klären, ob sie hell ist oder nicht. Ein Dollarbaum braucht eine gute Beleuchtung, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung, um Verbrennungen zu vermeiden. Die meisten Unterarten tolerieren Schattierungen, können jedoch blattförmige Platten, Verfärbungen und den Verlust der Dekorativität verringern.

Nicht weniger wichtige Temperatur. Zamioculcas fühlt sich bei Temperaturen von + 18-26 ° C am besten an. Im Sommer ist eine Erhöhung auf +40 ° C zulässig, ohne dass Probleme mit dem Zustand des Geldbaums auftreten.

Die empfohlene Temperatur im Winter beträgt + 16-18 ° C, vorzugsweise um diesen Wert nicht zu unterschreiten.

Luftfeuchtigkeit

Beim Anbau eines Zamiokulkas (Dollarbaums) ist der Einbau zusätzlicher Luftbefeuchter nicht erforderlich. Sukkulente verträgt niedrige Luftfeuchtigkeit. Während des aktiven Wachstums am Abend ist es möglich, den oberirdischen Teil des Spritzgeräts zu besprühen. Bei regelmäßigen Eingriffen sowie Staunässe im Boden treten Wassertropfen auf den Blättern auf.

Boden- und Topfbedarf

Für das Umpflanzen eines Dollarbaums wird empfohlen, einen speziellen Boden für Kakteen und Sukkulenten zu erwerben. Die Kultur stellt keine besonderen Anforderungen, aber wir brauchen einen gut durchlässigen Boden, der Luft und Wasser gut durchlässt. Zu Hause können Sie eine Mischung aus gleichen Anteilen Gras, Laub und grobem Sand sammeln. Vor dem Gebrauch sollten natürliche Materialien dekontaminiert werden.

Die Kapazität für Zamiokulkas sollte das Volumen des Wurzelsystems nicht wesentlich überschreiten. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie unten 2-4 cm der Drainageschicht füllen müssen. Wenn das Bodensubstrat viel größer als die Größe der Wurzeln ist, kann es verrotten, was zur Entstehung von Pilzkrankheiten führt. Das beste Material für einen Blumentopf ist Ton. Atmungsaktiv, entfernt überschüssige Feuchtigkeit und verhindert das Umkippen von massiven Sukkulenten. Das erste Mal kann in Plastikbehältern gezüchtet werden.

Besonderheiten der Pflege

Zu Hause ist die Pflege eines Dollarbaums ganz einfach. Es ist notwendig, ein optimales Mikroklima zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Entfernen Sie Staub von blattförmigen Tellern. Wischen Sie dazu die Blätter mit einem feuchten, weichen Tuch ab. Die Geheimnisse der Pflege können je nach Sorte variieren. Um die Blüte zu provozieren, müssen bestimmte Manipulationen durchgeführt werden. Innenblume recht unprätentiös, leicht vermehrbar.

Häusliche Pflege für Zamiokulkas umfasst:

  • gießen
  • Top Dressing
  • beschneiden
  • transplantieren
  • Ruhezeit
  • Schutz vor Krankheiten und Schädlingen.

Die Notwendigkeit zum Gießen

Zamifolia verträgt zu viel Feuchtigkeit schlecht. Sukkulent reichert Wasser im knollenartigen Stiel und in den Blattstielen an. Das erste, was er braucht, ist, zusätzliche Aktien auszugeben. Kommt gleichzeitig ein neuer Teil der Flüssigkeit herein, kann es zu Rissen und Verrottung des Wurzelsystems kommen.

Während der aktiven Vegetationsperiode sollte der Zustand des Bodens im Vordergrund stehen. Wasser erst nach fast vollständiger Trocknung. Ein "Währungs" -Baum, der gegen das Regime verstößt, kann blattförmige Platten zurücksetzen, weist jedoch zuerst Wasserblätter zu. Im Winter reicht es 1-2 mal im Monat zu gießen. Verwenden Sie für das Verfahren bei Raumtemperatur abgetrennte Flüssigkeit.

Die Befruchtung ist von April bis September 1 Mal pro Monat erforderlich, damit die Zimmerblume besser wächst. Es ist ratsam, eine spezielle komplexe Zusammensetzung für Kakteen und Sukkulenten zu erwerben. Es ist zulässig, einen Sukkulenten mit Mitteln nach gängigen Rezepten zu füttern. Besonders nützlich ist Holzasche in einer Lösung geringer Konzentration. Zu viel Nahrung wirkt sich nachteilig auf Zamiokulkas aus.

Neu gepflanzte Jungtiere dürfen sich nicht von der Blattneubildung ernähren. Immer in Verbindung mit einer Spülung düngen, um das Wurzelsystem vor aggressiven Bestandteilen des Top-Dressings zu schützen.

Blüte und Bestäubung

Zu Hause ist es schwierig, einen Dollarbaum zum Blühen zu bringen. Der Blütenstand selbst ist ein Ohr mit einer kleinen Borste. Sie blüht an einem bis zu 20 cm langen Blütenstiel, der aus einer Knolle hervorgeht. Die generativen Organe der Blüte befinden sich getrennt, geschützt durch eine sterile Zone, eine Selbstbestäubung ist nahezu ausgeschlossen.

Zamioculcas blüht nur im Erwachsenenalter. Während der Blüte kommt es häufig zu einer Verlangsamung des Laubwachstums. Wenn die Pflanze keinen neuen Blütenstiel freisetzt, liegt möglicherweise eine Verletzung der Pflege vor. Damit der Raum Zamiokulkas blühen kann, muss für eine ausreichende Ernährung, Bodenbefeuchtung und eine Ruhephase gesorgt werden.

Das Bilden der Krone des Dollarbaums ist optional. Dekorative Sukkulente hoch genug. Schnitttriebe werden oft in Bonsaitechnik ausgeführt. Die Entfernung von Teilen des Sukkulenten ist hauptsächlich bei Infektionen oder Besiedlung durch Schädlinge erforderlich. Auch nach der Blüte ist es notwendig, den Stiel zu trimmen. Wenn eine Pflanze mit einer scharfen Schere oder einem scharfen Messer vermehrt wird, können Sie ein Blatt, eine blattähnliche Platte, schneiden. Größere Zamiokulkas können dem Eingriff unterzogen werden, um den Sukkulenten zu verjüngen.

Schädlinge und Krankheiten

Kultur ist unprätentiös, aber mangelnde oder übermäßige Pflege kann Schaden anrichten. Besonders gefährlich ist übermäßiges Gießen, das zu Fäulnis und zum Tod des Sukkulenten führt. Durch die Herstellung von zusätzlichem Dressing wächst die Innenblume schneller, der Überschuss führt jedoch zu einer Verformung der Triebe, wodurch Blattstiele und Knollen reißen. Sonnenbrände der Blätter, die nicht behandelbar sind, sind möglich.

Infektionskrankheiten und Schädlinge können mit dem neu erworbenen Exemplar mitgebracht werden. Aus diesem Grund sollten neue Büsche einige Zeit in Quarantäne gehalten werden, um eine Kontamination anderer Zimmerpflanzen zu vermeiden.

Krankheiten eines Dollarbaums:

Pilzkrankheiten treten häufig mit kühler Luft und übermäßiger Feuchtigkeit auf. Wenn eine Pflanze beschädigt ist, muss sie von anderen, beschädigten Teilen isoliert werden, die bei Bedarf abgeschnitten wurden, und in eine neue Erde verpflanzt werden. Sprühen Sie die restliche Masse mit einer Lösung eines für den Hausgebrauch zugelassenen Fungizids ein.

Von den Schädlingen sind gefährliche Mehlwanzen, Thripse, Spinnmilben, Schtschitowka. Der Kampf gegen Insekten sollte so früh wie möglich beginnen, da durch sie neben einer Schädigung der Pflanze auch eine Kontamination mit Krankheitserregern möglich ist. Stark betroffene Teile müssen abgeschnitten werden, die gemahlenen Teile sollten mit Seifenwasser gewaschen und mit Insektiziden besprüht werden.

Zuchtmethoden

Vegetative Züchtungsmethoden - Wurzeln von Stecklingen, Blättern, Teilung des Busches. Долларовое дерево — это суккулент, и чтобы избежать загнивания посадочного материала процедуру рекомендуется проводить сразу в почвосмеси, а не в воде. Размножение можно совместить с обрезкой, но сажать следует только здоровые части замиокулькаса.

Wenn Sie die Stecklinge abschneiden, müssen Sie sicherstellen, dass jede 1-2 Blätter und Internodien hat. Die Wunde mit Aktivkohle bestreuen, einige Stunden trocknen lassen. Pflanzen Sie in einem feuchten Bodensubstrat, ist es wünschenswert, lange Triebe an den Träger zu binden, um nicht zu überwältigen. Das Ausrotten von Stecklingen dauert 2-3 Monate. In gleicher Weise wird mit den Blechen verfahren. Sämlinge gelten nach Bildung einer Knolle und kleiner Wurzeln als zur Überführung in einen einzelnen Behälter bereit.

Die Knolleneinteilung gilt nur für erwachsene Exemplare mit mehreren Wachstumspunkten.

Es ist wichtig, das Wurzelsystem sorgfältig zu untersuchen und die verfaulten Wurzeln zu entfernen. Mit einem scharfen Messer oder Skalpell schneiden, um Beschädigungen so gering wie möglich zu halten.

Die Knollenstücke mit Aktivkohle bestreuen, trocknen, in einen feuchten Untergrund einpflanzen.

Begriffe und Technologie der Transplantation

Beim Kauf von Zamiokulkas jeglicher Art im Laden muss die Pflanze umgepflanzt werden, da der zum Verkauf verwendete Boden nicht für eine spätere Kultivierung geeignet ist. Der Eingriff sollte einige Tage nach dem Kauf durchgeführt werden. Sukkulente liebt leicht durchlässigen Boden, gute Beleuchtung und Wärme. Es wird empfohlen, die Pflanze nach der Transplantation mit all diesen Bedingungen zu versorgen.

Zukünftig wird der Betrieb jedes Jahr im Frühjahr per Umschlag durchgeführt. Im Vorfeld des aktiven Wachstums erfolgt daher die Anpassung schnell und ohne negative Folgen. Wenn Sie einen Blumentopf auswählen möchten, der etwas größer ist als der vorherige (2-5 cm), müssen Sie eine Drainageschicht auf den Boden gießen.

Mögliche Schwierigkeiten beim Wachsen

Schwierigkeiten beim Anbau von Dollarbäumen im Haushalt sind selten, die Kultur ist recht zäh und unprätentiös. Die meisten Probleme hängen mit unsachgemäßer Pflege zusammen. Ursachen sind häufig übermäßiges Gießen, ein Absinken der Temperatur auf unzulässige Werte. Das Laub zu verblassen und zu hacken, nach oben zu ziehen, bedeutet oft einen Mangel an Beleuchtung. Eines der wichtigsten Anzeichen dafür, dass die Pflanze krank ist, ist eine Veränderung der Farbe, Glanzverlust der Blattplatten.

Die Wurzelwurzelung führt manchmal zum Absterben der Pflanze. Wenn Anzeichen von Krankheit auftreten, sollte sie in ein neues Substrat verpflanzt werden. Blumen nehmen Zamiokulkas Kräfte auf sich, daher bilden sich während der Blütezeit kaum Blätter. Andere Gründe - Mangel an Feuchtigkeit im Boden, Zugluft, plötzliche Temperaturschwankungen, Schädlinge. Das Auftreten von Flecken auf den Blättern und das Herausragen der Wurzeln aus dem Blumentopf weisen auf die Notwendigkeit einer Transplantation hin.

Der Dollarbaum wird vor relativ kurzer Zeit zu Hause angebaut. In dieser Zeit hat es sich als unprätentiöser Evergreen etabliert. Die Pflege ist minimal, es ist wichtiger, sofort ein optimales Mikroklima zu schaffen und vor schädlichen Einflüssen zu schützen.

Pflanzen umpflanzen.

Der Pflanztopf muss stabil und groß sein, um das Gewicht einer hohen Pflanze zu tragen, aber nur zwei Zentimeter mehr als sein Vorgänger. Zamioculkas wächst zunächst langsam, sodass nicht jedes Jahr umgepflanzt werden muss - nur wenn die Triebe den gesamten freien Platz einnehmen. Dies gilt für erwachsene Pflanzen, die jedes Jahr neu gepflanzt werden müssen.

In den Boden des Topfes sollten Löcher sein, unter den Boden eine Schicht Blähton für die Drainage gegossen. Der Boden wird speziell für Sukkulenten oder für Kakteen gekauft. Die Pflanze wird zusammen mit einem Stück Erde umgepflanzt. Achten Sie darauf, dass die Knollen vom Boden aus sichtbar sind. Nach dem Umpflanzen bleiben die Pflanzen einige Tage im Schatten.

Zamiokulkas kümmern

Um einen schönen Dollarbaum zu züchten, muss die Pflege zu Hause einige der Merkmale berücksichtigen:

  • Die Blume liebt das Licht, aber nicht die direkten Sonnenstrahlen, die die Blätter verbrennen können. Das erste Mal können Sie es im Halbschatten halten.
  • Die Temperatur im Sommer sollte 25 ° C betragen, im Winter - 16 ° C, da zu diesem Zeitpunkt die Blüte vor der neuen Jahreszeit an Stärke gewinnt.
  • Trotz Trockenresistenz braucht die Pflanze feuchte Luft. Sie können die Blätter mit Wasser besprühen oder den Topf mit feuchtem Moos in die Pfanne stellen.
  • Wenn der Boden im Topf vollständig trocken ist, muss die Pflanze reichlich gewässert werden, damit das Wasser nicht stagniert. Überfließender Dollarbaum hat Angst vor mehr Trockenheit und bleibt ruhig stehen, wenn Sie eine Woche gehen, ohne zu gießen.
  • Es tut nicht weh, alle zwei Wochen einen Zamiokulkas mit einem Top Dressing für Kakteen zu füttern.

Jetzt wissen Sie, wie man einen Dollarbaum pflegt, damit er immer schön ist.

Reproduktion von Zamiokulkas

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Dollarbaum zu züchten - Stecklinge, Knollen und Blätter. Der Stiel wird mit einer Knospe und einem Blatt geschnitten, getrocknet und gepflanzt. Während der Transplantation können Sie das Knollensystem leicht in mehrere Teile teilen und jeweils einzeln pflanzen. Sie können pflanzen und ein separates Blatt.

Problemsituationen

Bewegen Sie die Pflanze zu lange an einen helleren Ort. Wenn die Blätter gelb werden, müssen Sie das Wurzelsystem aussortieren und die faulen Wurzeln entfernen. Das Auftreten von Wurzeln auf der Oberfläche zeigt an, dass der Topf zu klein ist. Flecken auf den Blättern - eine Pilzinfektion, ist es notwendig, spezielle Präparate zu verwenden.

Seine Majestät Zamiokulkas

Ja, nicht umsonst wurde er Dollarbaum genannt - sein Passname ist schwer zu merken, auch wenn er ausgesprochen werden kann.

Dies ist eine mehrjährige immergrüne Pflanze mit fleischigen Blättern. In ihnen sammelt die Blume Feuchtigkeit. Wenn die Blätter zu fallen begannen, bedeutet dies, dass die Pflanze dringend gewässert werden muss.

Es gibt fast keine Sorten davon, da die Zucht dieses Gastes aus dem fernen Mosambik erst vor einigen Jahrzehnten begann.

Besondere Aufmerksamkeit gilt der Blume, die auf einem separaten grünen Stiel wächst. Es ähnelt entweder einer Banane oder einem Maiskolben oder etwas nach Freud. Auf einem Busch wachsen mehrere Blüten. Sie bestäuben auf natürliche Weise.

Welchen Boden mag er?

  1. Hygroskopisch (gut wasser- und luftdurchlässig).
  2. Maximal locker.
  3. Neutrale Säure.
  4. Gleichzeitig muss der Boden nahrhaft sein.

Vom gekauften passen Sie den fertigen Boden für Sukkulenten (Aloe, Kakteen) an. Es ist jedoch besser, den Boden selbst zu mischen. Dafür wird benötigt:

  • Rasen- und Laubland,
  • Fluss Sand,
  • Torf

Wenn die Zutaten in freier Wildbahn rekrutiert werden, zünden Sie sie im Ofen an, damit unerwünschte Mikroorganismen nicht in den Blumentopf gelangen.

Vergessen Sie auch nicht die Drainage (bereiten Sie mindestens ein Viertel des Topfes vor). Es ist wünschenswert, dass es sich nicht um Blähton, Kieselsteine ​​oder Schutt handelt.

Einen Topf wählen: Das ist wichtig

Wenn die Blätter und Zweige des Dollarbaums langsam wachsen, dann die Wurzeln - schnell beneiden. Daher kommt es bei der Pflanze zu Verlegenheiten: Sie zerreißt mit ihren Wurzeln einfach die Plastiktöpfe.

Für dieses Baby ist das beste "Haus" ein dickwandiger Keramiktopf, dessen Oberseite erweitert ist (die wachsenden Wurzeln werden hierher gelangen). Von unten sollte es Löcher für überschüssige Feuchtigkeit und eine Auffangwanne haben.

Egal wie schön und Designer mag ein schmaler Topf, verwerfen Sie es. Darin wird Zamiokulkas einfach ersticken. Außerdem muss beim Umpflanzen ein solcher "Behälter" brechen: "geschwollene" Knollen im Nacken passen einfach nicht durch.

Messen Sie das Rhizom: Nehmen Sie den Topf 6 cm breit. Aber nicht mehr, sonst wirft die Blume die ganze Kraft, um den Topf zu füllen, und wird faul aufwachsen und sogar blühen.

Wie man Zamiokulkas verpflanzt

  • Dies sollte gemacht werden, wenn der Topf "Hintern" ist.
  • Es ist besser, die gekaufte Pflanze 30 Tage in der Wohnung zu halten, damit sie sich akklimatisiert, und erst dann neu zu pflanzen.
  • Wenn die Blüte im Winter präsentiert wird, warten Sie bis zum Frühjahr (mindestens bis März).
  • Zamioculkas blühte? Warten Sie bis zum Ende der Blüte und kaufen Sie dann einen neuen Topf.
  • Im Durchschnitt müssen Sie Ihr Haustier einmal im Jahr, im Frühjahr oder zumindest im Sommer, umpflanzen. Wenn bei Ihnen ein „alter Mann“ wächst (4 Jahre oder älter), stören Sie ihn seltener mit Transplantationen - einmal alle 3 Jahre.

Eine Transplantation wird folgendermaßen durchgeführt:

  1. Die Drainage wird in einen sauberen Topf gegossen (ich erinnere Sie daran: ein Viertel des Volumens, nicht weniger).
  2. Nun der Boden (bis zur Mitte).
  3. Wir rollen hier Zamiokulkas aus dem alten Topf (wir schütteln die Wurzeln nicht ab).
  4. Füllen Sie den Boden (lassen Sie bis zu den Seiten einen Zentimeter freien Raum).
  5. Sprühen oder gießen Sie Ihr Haustier (lassen Sie am Ende des Gießens Wasser aus der Pfanne ab, wenn es dort abläuft).

Wie diese Pflanze wächst

Zamioculkas blüht und hat Samen. Aber fast niemand benutzt sie, weil es unpraktisch ist. Sie können Ihre Zamiokulkas multiplizieren ...

Nicht jeder weiß es, aber ein Blatt ist eigentlich ein Zweig mit vielen Blättern (Blattteller).

Arbeiten Sie mit diesem Zweig wie folgt:

  1. Schneiden Sie es, lassen Sie es für etwa einen Tag auf dem Tisch liegen.
  2. Verarbeiten Sie die geschnittene Holzkohle (Desinfektion und Erwachen).
  3. Kaufen Sie einen Boden für Sukkulenten (Sie sollten nicht die Mischung nehmen, die Sie für die Transplantation eines großen Zamiokulkas hergestellt haben - es ist zu „leer“ für ein Blatt).
  4. Lassen Sie das Blatt in einen kleinen Topf fallen (sogar eine Tasse reicht aus).
  5. Es kann nach 3 Tagen (im Folgenden - sobald der Untergrund trocken wird) gewässert werden.
  6. Nach 2 Monaten wächst das Baby seine ersten Wurzeln und Knollen. Sie können alles für den Dollarbaum-Topf für Erwachsene kaufen. Der Boden ist auch für "Erwachsene" geeignet.
  7. Der Büstenbaum wird mindestens 6 Monate alt sein.

Blattplatte

Blätter wählen saftig, hell, gesund.

  1. Schneiden Sie die Blätter, lassen Sie sie für einen Tag auf dem Tisch ruhen.
  2. Bearbeiten Sie den Schnitt wie oben angegeben (Sie können ein Mittel zum Verwurzeln kaufen).
  3. Sand-Torf-Mischung im Verhältnis 1: 1 mischen. Vertiefe das Blatt um ein Drittel in diesen Boden (Schwanz nach unten).
  4. Von oben stellen Sie "das Gewächshaus" her, ein Glas mit einem Blatt die umgedrehte Dose bedeckt.
  5. Alle 3 Tage muss das Gefäß angehoben werden, um Luft einzulassen und über den Boden zu gießen.
  6. Wenn auf einem Blatt eine Knolle wächst (auf dem Foto), kann sie in einen größeren Topf gepflanzt werden. Es wird in ungefähr 1,5 Monaten geschehen.
  7. Die Zucht dieser Zamiokulkas beginnt mindestens 12 Monate.

Die Teilung der Knolle, das heißt des Busches

Diese Reproduktion ist die einfachste: Entfernen Sie vorsichtig den Strauch und teilen Sie ihn mit einem Messer in 2 oder 3 Teile. Arbeiten Sie mit Handschuhen und achten Sie gut auf Ihre Augen - der Saft der Pflanze ist superscharf. Die Knollen müssen intakt sein und jeweils neben den Wurzeln und einem vollen Zweig stehen.

Der Boden kann "für Erwachsene" verwendet werden.

Die ersten 7 Tage nach der Transplantation nicht wässern und Sträucher besprühen. Dann verhalten Sie sich wie bei vollem zamiokulkasami.

Welche Bedingungen mag diese Pflanze?

  • Temperatur: von 18 bis 30 Grad. Das heißt, die Hitze hat keine Angst vor der Blume, und der Frost kann sie leicht zerstören, so dass in der Nebensaison (wenn es im Haus kalt ist und die Batterien noch nicht eingeschaltet sind) die Pflanze maximal erwärmt wird.
  • Licht: diffus, in großen Mengen. Wenn die Blätter die ganze Zeit in direktem Sonnenlicht fallen, können sie sie verbrennen.
  • Schatten, wie künstliches Licht, Blume hat keine Angst.
  • Das Wasser sollte Raumtemperatur haben.
  • Die Pflanze mag keine übermäßige Feuchtigkeit (wenn der Topf keine Löcher vom Boden hat, können die Wurzeln faulen).
  • Das Signal zum Gießen ist trockener Boden, bedeckt mit Rissen.
  • Wie zu verstehen, dass Sie Zamiokulkas gießen? Er verlässt gelb.
  • Welche Luftfeuchtigkeit braucht ein Dollarbaum? Sehr niedrig, weil es fast eine Wüstenblume ist. So können Sie es im Winter in der Nähe des Akkus aufbewahren.

Was um ihn zu füttern

Zamiokulkas aufwachsen oft faul. Dieser Vorgang kann durch Düngung beschleunigt werden, idealerweise durch Compoundierung für Sukkulenten. Sie sollten Magnesium-Kalium sein (aber der beliebte Stickstoff hinterlässt andere Blüten).

Düngemittel werden nicht öfter als einmal im Monat in den bewässerten Boden gebracht. Und im Winter, wenn die Blume „schläft“, wird generell nicht empfohlen, sie mit Düngemitteln zu stören.

Krankheiten und Schädlinge, vor denen Zamiokulkas Angst haben

Diese wunderbare Blume ist fast nicht krank. Wenn er anfängt zu verfaulen, stimmt etwas mit der Pflege nicht.

  • Traten gelbe (braune) Flecken auf den Blättern auf? Das sind Sonnenbrände.
  • Blätter werden gelb? Die Blume gießen.
  • Blätter und / oder Wurzeln verrotten? Du gießt dein Haustier ein.
  • Verrottender Stiel? Pflanze friert ein.

Bei Schädlingen sind Zamiokulkas möglicherweise für sehr wenige Insekten von Interesse. Zum Beispiel Blattlaus oder Schild. Gewiß, meistens verweilen sie nicht lange auf ihren Blättern (sie mögen die Blätter nicht, da sie giftig sind).

Wenn nicht eingeladene Gäste nicht entfernt werden, wenden Sie ein Insektizid wie "Aktellika" an.

Anzeichen für diese Pflanze

  • Da die Leute diesen Topf Dollar, Dollar oder Währungsbaum nennen, ist es üblich, ihn Bankangestellten, Ökonomen und Buchhaltern zu geben - im Allgemeinen allen Leuten, die auf die eine oder andere Weise mit Geld verbunden sind. Es ist schwierig, eine Bank zu finden, in der Zamiokulkas nicht irgendwo in der Ecke grün ist.
  • Es wird angenommen, dass dies eine Blume des Zölibats ist, daher sollte sie nicht alleinstehenden Frauen gegeben werden, die von einer Ehe träumen.
  • Es wird jedoch auch angenommen, dass eine Frau, die es schafft, Zamiokulkas zum Blühen zu bringen, glücklich ist, auch in Bezug auf das andere Geschlecht.
  • Schließlich geben Sie diese Blume Allergien nicht. Hier gibt es keinen Aberglauben - nur die Blätter sind ein starkes Allergen.
  • Aber wenn Sie eine schelmische Katze oder einen Hund haben, die Blumentöpfe nagen, wird sie diese Blume definitiv ignorieren. Dies gilt jedoch nicht für Vögel - sie können sogar giftige Zamiokulkas picken. Wenn Sie also häufig Ihren Wellensittich oder Corella aus dem Käfig lassen möchten, kaufen Sie andere Blumen - hier kann Ihr gefiedertes Haustier vergiftet werden.

Gibt es andere heimische Pflanzen, die dem Haus Wohlstand bringen können? Natürlich! Zum Beispiel, ein Schatz oder Crassula, sie ist ein Geldbaum.

In der Betreuung ist sie sehr unprätentiös, aber nicht jede Gastgeberin hat Blumen. In diesem Video können Sie Crassula näher kennenlernen:

Dollarbaum - Zamioculcas.

Zamiokulkas (lat. Zamiocúlcas ) - monotypische Gattung von Pflanzen der Familie Aroid ( Araceae ), dargestellt durch eine einzelne Art zamiokulkas zamilyastny (Zamioculcas zamiifolia) aus dem tropischen Afrika.

Zuerst im Jahre 1828 von einem Sammler von tropischen Pflanzen Conrad Loddidzhesom beschrieben wie Caladium zamielistny (Caladium zamiifolium Lodd.), Gefolgt 1856 von Heinrich Wilhelm Schott wie Zamioculcas Loddidzhesa (Zamioculcas loddigesii Schott), im Jahre 1908, Adolf Engler, Leiter des Berliner Botanischen Garten, gab es seinen heutigen Namen Zamioculcas zamiifolia (Lodd.) Engl ..

In den letzten Jahren ist aus einer der beliebtesten Pflanzen unter den Landwirten ein Dollarbaum geworden. Nach der Praxis des Feng Shui verspricht diese Blume ihren Besitzern Wohlbefinden und Wohlstand. Aus diesem Grund wurden Zamiokulkas zum Geburtstag und zur Einweihungsfeier in Mode. Der zweite Grund für die große Beliebtheit des Dollarbaums ist seine sehr einfache Pflege. Der Anbau von Pflanzen zu Hause erfordert keine besondere Aufmerksamkeit.

Dollarbaum: Fotos, Blumenbeschreibung

Der Name der Pflanze ging auf die grünen, glänzend schönen Blätter zurück. Die Zusammensetzung eines fleischigen Blattes umfasst etwa zehn Federn. Baumhöhe, mit guter Pflege, kann mehr als einen Meter erreichen. Seine Knollenwurzel speichert in sich das Wasser, das die Pflanze in Dürreperioden benötigt. Zamiokulkas ähneln in ihren Eigenschaften Crassula oder Money Tree.

Wachsen in häusliche Bedingungen Dollar-Pflanze blüht selten. Die Dollarblume ist ein hellrosa, hellgelbes oder weißes Ohr, das von außen mit einem großen Blatt bedeckt ist. Sie erreicht eine Länge von 8 cm und ist nicht besonders dekorativ.

Merkmale des Anbaus von Zamiokulkas

Zamioculkas ist sehr anspruchslos, verträgt relativ leicht trockene Luft, unzureichende Bewässerung, unterschiedliche Beleuchtung und Bodenbeschaffenheit. Um jedoch die besten Ergebnisse in seiner Zucht zu erzielen, müssen bestimmte Haftbedingungen für ihn geschaffen werden.

  • Zamioculkas ist lichtbedürftig, daher muss er einen gut beleuchteten Ort wählen. In den ersten Tagen muss sich die Blume jedoch an die neuen Bedingungen anpassen, sodass er einen Platz mit Halbschatten finden muss.
  • In Zukunft kann die Anlage lege die Fensterbank aufvor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Andernfalls können die Blätter brennen und mit gelben Flecken bedeckt werden.

Temperatur

  • Es ist gut zu wachsen und zu blühen, ein Dollarbaum wird im Sommer bei einer Raumtemperatur von + 25 ° C sein.
  • Im Winter braucht die Blume eine niedrigere Temperatur, bei der sie im Sommer an Kraft gewinnt, um aktiv zu wachsen. Floristen empfehlen, die Pflanze bei einer Temperatur von nicht mehr als + 16 ° C zu lagern. Sie können sogar einen Topf mit Zamiokulkas auf einer erwärmten Loggia herstellen, wenn die Temperatur dort nicht unter +12 ° C fällt.

Regeln zum Gießen und Füttern

Das Gießen ist eines der wichtigsten Elemente der Blumenpflege. Es sind die Bewässerungsfehler, die die Hauptursache für den Tod der Pflanze sind. Daher ist es besonders wichtig zu wissen, wie man die Pflanzen sehr gut gießt. Es muss daran erinnert werden, dass dieser dürreresistente Sukkulent Feuchtigkeitsmangel besser verträgt als sein Überschuss.

Die lange Wartung ohne Wasser führt natürlich dazu, dass die Pflanze interne Reserven für ihren Lebensunterhalt aufbringt, es kommt zu einer Gelbfärbung und zum Abfallen der Blattplatten im oberen Teil des Blattes. Aber selbst wenn die Blüte die Blätter vollständig fallen lässt, bleibt das Rhizom erhalten, und wenn das Gießen wieder aufgenommen wird, beginnt die Sukkulentenpflanze wieder zu pflanzen. Häufiges Staunen hingegen führt zu Verrottung der Wurzeln und Rhizome, und in diesem Fall kann die Pflanze ohne radikale Maßnahmen absterben.

Цветок поливают обильно, чтобы клубень мог запасти некоторое количество жидкости, но редко, обеспечивая интервал, при котором почва в горшке просыхает не меньше, чем на половину объема. Verwenden Sie weiches Wasser, das mindestens 12 Stunden entfernt ist und dessen Überschuss sofort aus der Pfanne abgelassen wird. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von der Jahreszeit ab. In den Frühlings- und Sommermonaten, wenn die Zamiokulkas aktiv wachsen, gießen sie häufiger und häufiger, normalerweise mit einem Topfdurchmesser von mehr als 17 cm alle 2 Wochen und in kleineren Behältern einmal pro Woche. Begrenzen Sie im Winter in der Ruhezeit die Feuchtigkeit auf ein Minimum, höchstens einmal pro Monat.

Füttern Sie Dünger für Kakteen oder Sukkulenten, Sie können universellen Blumendünger in halber Dosierung verwenden. Top Dressing nur vom Frühling bis zur Herbstmitte, wenn sich die Blüte aktiv entwickelt, mit Periodizität in 2-4 Wochen. Im Winter sind sie völlig ausgeschlossen.

Eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Anbau von Zamiokulkas ist die Anpassung der Maßnahmen zur Pflege an äußere Einflüsse. Daher sollte die Blüte bei einer höheren Pflegetemperatur mit mehr Licht, verstärktem Gießen und zusätzlichem Füttern versehen werden, bei Lichtmangel hingegen weniger gießen und düngen, außerdem die Temperatur senken usw.

Die Pflanze wächst in der Natur unter trockenen Bedingungen und verträgt daher die trockene Luft städtischer Wohnungen. Es ist kein Sprühen erforderlich. Sie müssen die Blätter nur von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Schwamm abwischen, um Staub zu entfernen, oder sie mit demselben Zweck unter einer warmen Dusche waschen. Im letzteren Fall ist der Erdraum mit Polyethylen bedeckt, um eine Überbenetzung zu vermeiden. Wenn die Blume im Freien wächst, ist sie mit Regenwasser ausreichend feucht.

In der Topfkultur können Zamiokulkas eine Höhe von 1 m erreichen, da die Blätter wachsen und Unterstützung benötigen, um die Stabilität der Blüten zu gewährleisten. Für diese Zwecke ist es am besten, Designs mit Ringen zu verwenden.

Entwurzelung und Teilung von Zamiokulkas

Die Pflanze zeichnet sich durch langsames Wachstum aus und erfordert keine häufigen Transplantationen. Sein Wurzelsystem toleriert keine Schädigung des irdenen Komas, daher ist es wichtig zu wissen, wie man Zamiokulkas pflanzt, um die Blüte nicht zu schädigen. Die Umpflanzung erfolgt nur im Umschlagverfahren, um Knollen und Wurzeln nicht zu verletzen, den Boden nur im äußersten Notfall vollständig zu ersetzen - wenn die Pflanze krank ist oder geteilt werden muss.

Die Zamiokulkas-Teilung wird normalerweise mit dem Ziel der Verjüngung der alten, stark erweiterten Kopien vorgenommen, wobei die geteilten Teile gleichzeitig für die Reproduktion verwendet werden. Zu Hause hat diese Methode der Reproduktion mehrere Vorteile, da das Züchten eines Zamiokulkas aus Blattstecklingen oder sogar Teilen eines Blattes keine technisch schwierige Aufgabe ist, aber sehr zeitaufwändig. Beim Teilen können Sie eine fertige Pflanze viel schneller erhalten.

  • Andererseits ist es fast unmöglich, Zamiokulkas zu pflanzen, ohne das Wurzelsystem zu beschädigen, während das Pfropfen für eine Blume viel weniger traumatisch ist.
  • Geteilte Teile einer langen, manchmal innerhalb von sechs Monaten, passen sich an, ohne die Blätter zu wachsen, um die Wurzelbildung zamiokulkasa zu vervollständigen. Wie pflege ich eine Blume in dieser Zeit?
  • In der ersten Woche ist es auf das Gießen beschränkt, und in der Zukunft, wenn die Blätter grün und scheinbar gesund bleiben, sorgen sie für eine normale Pflege.

Boden und Boden vom Boden für zamiokulkas

Zamiokulkas hat keine besonderen Anforderungen an den Boden. Sie können handelsübliche Substrate für Kakteen und Sukkulenten verwenden oder sie selbst herstellen, indem Sie gleiche Mengen von Blatt- und Rasenerde, Torf und Sand mischen, um Wurzelfäule zu verhindern, indem Sie etwas Holzkohle hinzufügen (ungefähr eine Handvoll pro Liter Fertigmischung).

Die Zusammensetzung kann unterschiedlich sein, die Hauptsache ist, dass der Boden für Zamiokulkas locker, luftdurchlässig und vorzugsweise von neutraler Säure war. Tonböden sind für diese Zwecke völlig ungeeignet, Feuchtigkeit bleibt in ihnen erhalten und Luft kann die Wurzeln nicht erreichen. Das Land für Zamiokulkas sollte nicht zu nahrhaft sein. Je mehr Sand sich im Substrat befindet, desto besser ist die Durchlässigkeit und desto häufiger kann die Blume bewässert werden.

Der Pflanzbehälter sollte entsprechend der Größe des Wurzelsystems ausgewählt werden, nicht zu geräumig, und die vorherige Größe nur um einige Zentimeter überschreiten. Eine gute Voraussetzung ist eine gute Drainage, sie sollte mindestens ein Viertel des Topfvolumens ausmachen.

  • Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die wachsende Beliebtheit der Pflanze nicht nur auf ihre dekorativen Eigenschaften zurückzuführen ist, sondern vor allem auf ihre Schlichtheit und Pflegeleichtigkeit. Zamioculcasses werden häufig von Phytodesignern verwendet, um verschiedene Innenräume zu dekorieren. Sie können nicht nur in hellen Räumen aufgestellt werden, sondern auch an Orten mit unzureichender oder sogar künstlicher Beleuchtung. Die Blume sieht sowohl in Vasen mit hohem Boden als auch in kleinen Behältern spektakulär aus. Die Toleranz gegenüber den Wachstumsbedingungen in Kombination mit einem wartungsarmen und spektakulären Erscheinungsbild macht die Pflanze für den Anbau in Wohn- und Bürogebäuden sowie in Hallen von Hotels, medizinischen Einrichtungen und anderen öffentlichen Orten geeignet.

Zamiokulkas Schädlinge

Die Pflanze ist selten von Insekten befallen, anscheinend aufgrund der dicken glänzenden Haut, die die Blätter bedeckt.

Von den Schädlingen der Zamiokulkas kommen manchmal vor:

  • Eine Spinnmilbe, deren Aussehen zu trockene Luft hervorruft, manifestiert sich in Form eines dünnen weißen Spinnennetzes in den Internodien, mit einer starken Läsion, die die Blätter der Zamiokulkas verdorren lassen, vergilben und sich ablösen. Um den Schädling zu zerstören, werden die Blätter mit einem Seifenschwamm eingerieben und mit einem schwachen Tabakextrakt besprüht. Anschließend wird die Pflanze unter einer warmen Dusche gewaschen. Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, verwenden Sie vorgefertigte Insektizide (Akarin, Antikleshch usw.) gemäß den Anweisungen des Herstellers. Es ist auch möglich, eine Blume mit gemahlenem Schwefel zu bestäuben, jedoch nur außerhalb des Wohnbereichs
  • Shchitovki, der auf den Sukkulenten von benachbarten Pflanzen kommen kann. Insekten sind anfangs kaum zu bemerken, vermehren sich jedoch schnell, wobei die Stängel und Blätter mit dunklen Flecken bedeckt sind. Erwachsene sind nicht sehr beweglich, sie werden mit einem feuchten Schwamm entfernt, die Larven werden durch Besprühen der gesamten Pflanze mit Seifenwasser oder Insektiziden, beispielsweise Aktar, zerstört.

  • Blattläuse treten häufig auf, wenn die Pflanze im Sommer an der frischen Luft gehalten wird. Betroffene Blätter kräuseln sich, verfärben sich, werden gelb und fallen ab. Zerstört durch Insektizide wie Decision, Intavir, Aktellika oder Phytoverm.

  • Trips, die oft von benachbarten Pflanzen kommen, mit silbernen Blättern auf den Blättern, Stängel gebogen, Spuren von Exkrementen sichtbar. Zur Zerstörung dieses resistenten Schädlings wird eine wiederholte Behandlung mit Insektiziden (Intaur, Karate, Aktellikom, Karbofos usw.) durchgeführt.

  • Mehlwanzen, die Pflanzen bei zu trockener Luft befallen, ziemlich große Schädlinge, die mit bloßem Auge sichtbar sind, saugen die Säfte aus den Blättern und jungen Trieben, wodurch die Blüte im Wachstum zurückbleibt, die Blätter deformiert werden und abfallen und zuckerhaltige, kübelartige Abflüsse hinterlassen, die sich absetzen weitere Rußpilze. In der milden Form der Läsion werden die Insekten mit einem feuchten Schwamm, der mit einer Seifen- oder Alkohollösung angefeuchtet ist, mechanisch entfernt und in komplexeren Fällen mit giftigen Chemikalien (Centauri, Decis, Actelic usw.) behandelt. Manchmal müssen Sie mehrere Medikamente ausprobieren, um die effektivste zu finden.

Nach jeder Behandlung mit Insektiziden wird die Blume jeden zweiten Tag in einer warmen Dusche gewaschen, ohne zu vergessen, den Boden in einem Topf mit Polyethylen zu verschließen. Bei Bedarf wird das Sprühen mehrmals wiederholt, bis der Schädling vollständig zerstört ist.

Blühende Zamiokulkasa

Bezeichnenderweise befinden sich Blumen unterschiedlichen Geschlechts getrennt auf dem Kolben, für Frauen - von unten, für Männer - von oben, und zwischen ihnen befindet sich eine Zone von sterilen Blumen. Aufgrund dieser Struktur ist der Blütenstand seiner Selbstbestäubung unmöglich.

Draußen ist das Ohr von einem modifizierten Blatt bedeckt, einem 5-8 cm langen, hellgrünen Schleier, der es schwierig macht, zwischen den Blättern zu unterscheiden.

Blühende Pflanze

Solche unauffälligen blühenden Zamiokulkas erklären sich aus dem Lebensraum der Sukkulenten in der Natur, der vom Wind oder einigen kriechenden Insekten bestäubt wird, die in den heißen Bergsteppen im Heimatland der Pflanze leben. Möglicherweise hängt der Standort des Blütenstandes damit zusammen. Er befindet sich auf einem niedrigen, 3 bis 20 cm hohen Stiel direkt von der Knolle entfernt, sehr nahe an der Bodenoberfläche, was wahrscheinlich den Zugang zu Blumen für kriechende Insekten erleichtert.

  • Unten sind einige Fotos von blühenden Zamiokulkas zu sehen, die zeigen, dass das Ohr zuerst nach oben wächst und sich dann, wenn es reift, der Stiel zum Boden neigt.
  • In der Natur bilden sich nach der Düngung braune Beeren, die Samen enthalten. Wie bei den meisten anderen Arten der Schilddrüse reifen die Samen nicht aus, wenn sie in Töpfen gezüchtet werden.

Zamioculkas erblühte, was zu tun war

Manchmal haben Hobby-Blumenzüchter eine Frage, blühen Zamiokulkas überhaupt in der Raumkultur, und welche Voraussetzungen sollten dafür geschaffen werden? Es wird allgemein angenommen, dass in der Wohnung die Sukkulente erst im Erwachsenenalter blüht, wenn sie erheblich wächst. Viele Züchter geben jedoch an, dass junge Exemplare blühen, aber nur, wenn sie das optimale Licht-, Wärme- und Wasserregime schaffen.

Zamioculkas blühte auf dem Foto

Insbesondere, obwohl die Pflanze als schattentolerant gilt und an den nördlichen Fenstern gut wächst, blüht sie bei einer solchen Beleuchtung nicht. Aber wenn Sie diesen Bewohner der afrikanischen Felsplateaus auf das Ost- oder Südfenster stellen, können Sie sehen, wie die blühenden Pflanzen blühen, selbst in einem relativ jungen Alter.

  • Trotz der Unauffälligkeit und der geringen Sichtbarkeit des Blütenstandes führten sein exotisches Aussehen und die Seltenheit seines Aussehens zu einer Reihe interessanter Anzeichen.
  • Daher wird die Blume im Volksmund "Frauenglück" genannt. Man glaubt, dass die Pflanze Ihrer Geliebten in Ihrem persönlichen Leben Glück bringen wird, aber dafür müssen Sie sie erstens nicht kaufen, sondern als Geschenk erhalten und zweitens die Zamiokulkas zum Blühen bringen .
  • Vielleicht die Herkunft von Zeichen und Namen, die mit einer besonderen Erscheinung und Lage des Pfeilers verbunden sind und bestimmte Assoziationen mit der wichtigsten männlichen Würde hervorrufen.

Es sollte beachtet werden, dass, wenn die Pflanze einen Blütenstand produziert, aber keine neuen Triebe erscheinen, dies auf ihre Alterung und die Notwendigkeit hinweist, sich Gedanken über die Reproduktion zu machen, um sie durch jüngere zu ersetzen.

Obwohl sich der Raum Zamiokulkas nicht in einer spektakulären Blüte unterscheidet, was auch sehr selten und nur bei optimalen Wachstumsbedingungen der Fall ist, hindert dies ihn nicht daran, eine der anspruchslosesten und dekorativsten Zimmerpflanzen zu bleiben, die bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter werden.

Zamiokulkas-Blume: Arten und Sorten

Die Gattung Zamiokulkas (Zamioculcas) umfasst nur eine Art, Zamiokulkas zamielist (Z. Zamifolia). Manchmal wird es in der Literatur als "zamiokulkas lodides" (Z. Loddigesii) bezeichnet.

Zamioculcas Zamifolia Foto

Zamioculcas Loddigesii auf dem Foto

Geschichte von Zamiokulkas zamielistnogo oder Loddidzhesa

Dieser Name wurde der Blume 1856 zu Ehren ihres Entdeckers, Sammlers exotischer Pflanzen, Conrad Loddiges, gegeben und existierte in wissenschaftlichen Kreisen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Direktor des Botanischen Gartens von Berlin, Adolf Engler, führte 1908 erstmals den Namen „Zamiokulkas zamielist“ ein und gilt seitdem als allgemein anerkannt.

Sukkulenten werden unter diesem Namen als professionelle Blumenzüchter bezeichnet, und ihre Beliebtheit in der Raumkultur hat viele Volksnamen zum Leben erweckt, die durch das Aussehen, die Herkunft oder die damit verbundenen Zeichen inspiriert wurden. Die Pflanze ist im täglichen Leben als "Sansibar Perle" oder "Sansibar Juwel" bekannt, weil sie in der Natur beheimatet ist, eine Schilddrüsenpalme, einen ewigen Baum oder einen dicken Mann hat, aufgrund ihres ursprünglichen Aussehens und des langsamen Wachstums, das für eine Blume typisch ist. Vielleicht ist der Preis aufgrund der Form und Farbe der Blätter hoch genug, oder das Eigentum, das dem Sukkulenten zugeschrieben wird, um Geld in das Haus zu locken, und es ist in amerikanischer Währung. Ein anderer gebräuchlicher Name für Zamiokulkas, weibliches Glück, ist mit dem Zeichen verbunden, dass, wenn eine Pflanze blüht, was zu Hause sehr selten vorkommt, ihr weibliches Glück schließlich zu ihrem Besitzer kommt.

Zamiokulkas Blume ist in China sehr beliebt, wird dort als Talisman angesehen, der Glück in das Haus bringt, und wird wunderschön und feierlich die chinesische Neujahrs-Festpflanze oder die Pflanze des Feiertags des chinesischen Neujahrs genannt.

Dollarbaum: Beschneiden und Schädlingsbekämpfung

Viele auf der Fensterbank können einen Dollarbaum sehen. Wie man dieses Haustier pflegt, wissen auch Kinder. Das Haustier, das nach dem Aussehen der Blätter benannt wurde, ist nicht so launisch wie beispielsweise die Weihnachtssternblume, Eustoma Fashionista oder Murrayya.

  • Seine Heimat ist Ostafrika. Das Aussehen des afrikanischen Vertreters ist ziemlich spektakulär. Von der unter der Erde versteckten Knolle entfernen sich 4-6 große, glänzende, zerlegte Blätter. Zamioculcas im Innenraum
  • Dollarbaum - sogenannte Zamiokulkas wegen seiner ungewöhnlichen, aber sehr attraktiven Blattform. Dieser Repräsentant gilt seit vielen Jahrhunderten als echter Talisman, als Symbol für Wohlergehen und Wohlstand.
  • Bewässerung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit - die minimale Pflege, die einen Dollarbaum erfordert. Die Fortpflanzung erfolgt am häufigsten durch Stecklinge. Beschneiden und Schädlingsbekämpfung sind schwieriger. Daher bleiben wir bei diesen Stadien der Pflege.

Wie schützt man die Pflanze vor Insekten?

Der heimische Dollarbaum wird von Schädlingen befallen. Dies geschieht aufgrund unsachgemäßer Pflege. Daher sollte man trotz der Schlichtheit eines Haustieres die Empfehlungen von Spezialisten nicht ignorieren. Die häufigsten Insekten, die den Stamm und das Laub befallen, sind die Spinnmilbe und das Schuppeninsekt.

Insekten treten nur bei übermäßiger Lufttrockenheit auf. Sie können sie mit einer gründlichen Inspektion der Krone finden. Wenn Sie ein leichtes Netz auf den Blättern bemerken und Ihr Dollarbaum ohne ersichtlichen Grund gelb wird, dann ist dies die Arbeit ungebetener Gäste.

Shchitka auf Stielen erscheint als kleine schwarze Punkte. Es wird empfohlen, eine warme Seifenlösung aus Waschmittel zu verwenden, um dem entgegenzuwirken. Die Verarbeitung wird mehrmals benötigt, es wird empfohlen, die Pflanze einige Wochen zu beobachten. Nach einer Seifendusche wird der Topf mit einer Plastiktüte bedeckt. Es ist besser, den Rest der Innenblumen an einen anderen Ort zu bringen, nachdem Sie diese vorher untersucht haben.

Pflanzen- und Spinnmilben sind betroffen. Sie finden es auf der Oberfläche der Blätter. Das Insekt selbst ist sehr klein, weißlich oder rötlich. Es ist leicht an Beschädigungen und Flecken zu erkennen, die Anwesenheit eines leichten silbernen Spinnennetzes auf dem Laub. Sie können mit einem solchen Gast auf zwei Arten kämpfen, von denen eine die gleiche Seifenlösung ist. Es ist jedoch am besten, sofort Akarizide zu verwenden, Medikamente, die speziell zur Beseitigung solcher Schädlinge entwickelt wurden.

Wenn im Anfangsstadium Insekten gefunden werden, kann das Haustier leicht und schnell geheilt werden. Hier ist es unmöglich zu verzögern, da die Pflanze bald austrocknen und absterben kann.

Modischer Haarschnitt

Wir fanden heraus, wie wir die Zamiokulkas-Schädlinge loswerden können. Wie wir ihn weiter pflegen und beschneiden können, ist die nächste Phase unseres Gesprächs. Diese Frage ist wichtig für alle, die sich entschlossen haben, eine so attraktive Pflanze mit Blättern zu gründen, die stark an Münzen erinnern. Die Pflege selbst wurde in unseren vorherigen Artikeln beschrieben, daher werden wir uns näher mit dem Formteil befassen.

  • Warum brauchen Sie einen Baumschnitt? Jede Pflanze benötigt ein ausgewogenes Verhältnis von Wasser und Licht. Zamioculkas, deren Pflege einfach ist, kann eine eigene Krone bilden, was sich positiv auf das Wachstum auswirkt, aber es kommt nicht selten vor, dass noch ein Schnitt erforderlich ist. In diesem Fall sollte es für den Zeitraum geplant werden, in dem das größte Wachstum beobachtet wird, dh der Saft bewegt sich sehr aktiv entlang des Stiels.
  • Am besten schneiden Sie, wenn die Zweige nur nach oben, nicht aber zur Seite wachsen. Um der Krone eine schöne Kugelform zu verleihen, sollten Sie die obere Niere, die die meisten Nährstoffe enthält, vorsichtig entfernen. Weitere zu groß gewachsene Seitenzweige werden eliminiert oder die Wachstumsrichtung ist falsch. Nach einem solchen Formen nimmt die Krone die gewünschte Form an.

Vorbereitung für eine Transplantation

  • Blumendollarbaum nach der Bildung beginnt aktiv die unteren Knospen zu werfen, die schließlich unabhängige Zweige werden.
  • Sie müssen jedoch sicherstellen, dass alle Pflanzenteile die gleiche Nahrung erhalten, da sonst die Krone schief steht und einige Zweige austrocknen.
  • Wenn einer der jungen Zweige schneller zu wachsen begann als die anderen, ist es besser, ihn abzuschneiden, damit die Krone ihr attraktives Aussehen beibehält.

Im Winter können Sie nicht beschneiden, da der Geldbaum in dieser Zeit nicht mehr wächst. Wenn Sie im Winter anfangen, Äste zu schneiden, werden die neuen Triebe blass und länglich, sie haben nicht genug Nahrung. Die beste Zeit zum Formen ist der Frühling. В это время все почки растут равномерно, листики-монетки получаются толстенькие, оправдывающие название деревца.

Долларовое дерево, уход за которым отличается простотой, как правило, обрезки почти не требует. Рекомендуется убирать только засохшие, кривые, больные веточки, не трогая здоровые. Замиокулькас тем и отличается от других комнатных растений, что способен самостоятельно формировать собственную крону.

Zum Trimmen von Holzteilen ist es notwendig, eine Schere oder eine scharfe Schere zu verwenden, aber die Blätter und Knospen klemmen ohne große Schwierigkeiten. Die Pflanze lässt sich leicht restaurieren, die Läsionen heilen schnell ab und verstecken die Stümpfe vollständig unter neuen Trieben.

Aufmerksamkeit und Sorgfalt

Die Pflege eines Haustieres ist ganz einfach, es widersteht Krankheiten gut, Insekten schädigen es nur, wenn die Regeln der Pflege nicht befolgt werden. Manchmal ist ein Beschneiden erforderlich, um die Ernährung der Zweige zu verbessern und ihnen das richtige Lichtniveau zu verleihen. Wie Sie sehen können, erstellen Sie einen modischen Haarschnitt einfach und schnell. Mit der gebotenen Aufmerksamkeit und Sorgfalt verwandelt sich Ihr Haustier in eine wunderbare grüne Kreatur, die dem Haus viel Glück und Fröhlichkeit bringt.

7 Floristentipps

Wenn Sie möchten, dass Zamiokulkas Ihnen lange Zeit mit schönen dunkelgrünen Blättern gefällt, befolgen Sie die nachstehenden Tipps.

Was sind die Geheimnisse der richtigen Pflanzenpflege?

  1. Zamioculcas mag nicht übermäßig gießen. Es toleriert eher eine kleine Dürre als Staunässe. Angesichts des Knollenwurzelsystems müssen Sie die Pflanze nur rund um den Topf gießen und versuchen, sie nicht mit dem Kern zu füllen.
  2. Im Frühjahr und Sommer ist die Pflanze wünschenswert füttern mit jedem gießen. Und einmal - im Herbst und Winter. Es sollte im üblichen Mineraldünger für Zierpflanzen oder Sukkulenten oder Harnstoff verwendet werden. Im Gegensatz zu vielen Mitbrüdern liebt Zamiokulkas Blattdressings unabhängig von der Jahreszeit. 3. Die Pflanze "weint" manchmal, was auf eine hohe Luftfeuchtigkeit hinweist. Tröpfchen können auch ein Warnsignal sein, das aufgrund übermäßiger Bewässerung zu einem Überlaufen der Knolle mit Wasser führt.
  3. Grüne hübsche Dose färbe dich gelbDies ist ein deutliches Zeichen für ein aufgetretenes Problem. Wenn der Stiel, wie bei anderen Sukkulenten, bei fehlender Feuchtigkeit leicht die Stirn runzelt, deutet dies nicht auf eine Trockenheit des Bodens hin, sondern auf eine Überfeuchtung, die zur Fäulnis der Knolle führte. In diesem Fall muss die Pflanze dringend umgepflanzt werden, wobei die verdorbene Knolle rücksichtslos entfernt und das Rhizom sorgfältig gereinigt werden muss, damit keine Verrottungsprozesse entstehen. Nach einer Transplantation von etwa zwei Wochen sollten Zamiokulkas nicht gegossen werden.
  4. Zamioculcas wächst besser und entwickelt sich daher in engen Töpfen neu pflanzenes folgt, nachdem die stammförmigen Rhizome an den Wänden des Gefäßes anliegen und es praktisch „aufreißen“.
  5. Experimentieren Sie nicht und setzen Sie diese Blume ein tiefer Schatten - Dies führt zu einer Störung des Wasser- und Luftgleichgewichts, einer Ausdünnung der Stängel und zum Verblassen der Farben. Das Beste von allem - weiches diffuses Licht.
  6. Zamiokulkas bevorzugt ungesüßten steinigen Boden und liebt ihn gleichzeitig sprühendaher lohnt es sich einmal im Monat, es unter einer Dusche zu waschen und dabei den Boden zu bedecken. Besonders im Winter, wenn in den Wohnungen die Zentralheizung „tobt“, ist dieses Verfahren erforderlich.
  7. Rassen Zamiokulkas einfach genug. Ein frischer Stiel sollte in ein irdenes Substrat oder ein Glas Wasser gelegt werden, wo sich innerhalb von 2 Wochen ein Knötchen mit Sprossen bildet. Nach dem Wurzeln verfärben sich die Primärblätter gelb und sterben ab, was die Norm ist. Zamioculcas wächst sehr lange und Sie sollten nicht eifrig mit Wachstumsstimulanzien umgehen, da die Pflanze sonst unwiederbringlich untergeht.

Mit der richtigen Pflege kann die Pflanze nicht zu hell, aber mit einer so angenehmen "Cob" Elfenbeinfarbe in einem zarten grünen Schleier gefallen.

EXOTISCHE PFLANZE VON ZAMIOCULKAS: ZEICHEN UND ÜBERWACHUNG

  • Pflegeeigenschaften
  • "Frauenglück"
  • "Geldbaum"

Zamiokulkas Zeichen und Aberglaube sind in der Regel positiv. Diese heimische Pflanze gilt als Symbol für Wohlstand, Reichtum und weibliches Glück. Die Blume ist sehr beliebt: Sie wird für das Büro zu Hause gekauft. Je nach Art kann sie zwischen 60 Zentimeter und 1,5 Meter hoch sein. Seine Blätter sind dicht, fleischig, dunkelgrün, sie sind die Dekoration eines jeden Hauses. Mit der richtigen Sorgfalt kann er eine sehr interessante Blume erfreuen, die in ihrer Form einer Banane oder einem Maiskolben ähnelt.

Die ersten Anzeichen verbanden zamiokulkas mit finanziellem Wohlbefinden.

"Frauenglück"

Die Menschen gaben der Pflanze einen solchen Namen für das, was sie blüht, genau wie eine hübsche Frau, das heißt, nur in Pflege, Fürsorge und Liebe. Mit dieser Einstellung wird er seine Familie mit seinem ungewöhnlich blühenden, zarten Duft begeistern. So erfreuen sich Frauen mit einer guten Einstellung an ihrer Schönheit und blühenden Aussicht. Unabhängig davon markieren die Züchter die Form einer Zamiokulkas-Blume, die einem phallischen Symbol ähnelt und somit das Glück im persönlichen Leben einer Frau darstellt.

Es wird angenommen, dass eine solche Pflanzenblüte eine schnelle Ehe, Glück und Freude in der Ehe verspricht. Die Frau, in deren Haus diese schöne Blume geblüht hat, wird in den Strahlen der Liebe, der männlichen Aufmerksamkeit, der Geschenke und der vorsichtigen Haltung baden.

Auf dem Schild steht, dass die Blume, damit sie das Haus glücklich macht, nicht im Laden gekauft, sondern als Geschenk oder „gestohlen“ erhalten werden sollte.

In den Schildern ist strikt festgelegt, dass auch in dem Fall, in dem die Blume überreicht wurde, die Spendermünzen dafür abgegeben werden müssen. Wenn ein Mann diese Pflanze selbst einer Frau gibt, sollte er auch ein „Lösegeld“ für ihn erhalten. Dann wird die Pflanze besser wachsen, und im Haus werden sowohl diejenigen, die ein solches Geschenk erhalten, als auch diejenigen, die gespendet haben, immer Glück und Reichtum haben.

"Geldbaum"

Bei Erhalt der Pflanze als Geschenk für ihn ist es üblich, dem Spender eine Münze zu geben.

Dies ist ein anderer Name für die Blume. Es ist wahrscheinlich mit der Form und Farbe seiner Blätter verbunden und ähnelt einer Vielzahl von grünen Scheinen - Dollar. Wenn die Blätter der Pflanze grün, gesund sind, nicht abfallen, nicht schwarz und nicht gelb werden, bedeutet dies, dass ein starker Dollarfluss in das Haus fließt, das Haus hat eine ausgezeichnete monetäre Energie.

Wenn ein Baum so schwer erkrankt, dass der Prozess nicht rückgängig gemacht werden kann und die Heilung einer Blume unmöglich ist, bedeutet dies, dass die Geldreserven schmelzen.

  • Um diesen Prozess zu stoppen, müssen Sie eine neue junge und gesunde Blume bekommen.
  • Ein junger Baum sollte neben den alten gestellt werden, dann vermittelt dieser die positive Einstellung, die er einst hatte.
  • Die Anlage wird mit ihrem Nachfolger das Gefühl der Liebe und Fürsorge teilen, das ihm die Eigentümer entgegengebracht haben.
  • Dann bringt eine neue Blume mit Sicherheit Geld in das Haus und verhindert finanzielle Verluste, die nach dem Tod der ersten Pflanze entstehen könnten.

Feng-Shui-Experten empfehlen, Zamiokulkas in die Zone des Wohlstands zu bringen, die sich nach dieser Theorie im Südosten befindet. Ein paar Münzen sollten im Blumentopf vergraben sein, dann herrscht Wohlstand und Wohlstand im Haus.

Die Geschichte der heimischen Pflanze Zamiokulkas und ihre Verwendung in der Kultur

Die Blume wurde erstmals 1829 von Konrad Loddijs beschrieben, einem berühmten Sammler und Gründer einer der größten englischen Baumschulen für exotische Pflanzen. Aufgrund der Ähnlichkeit des Aussehens der Blätter mit Zamiey, einem Vertreter der tropischen Flora des amerikanischen Kontinents, erhielt er den Namen Caladium zamielist (Caladium zamiifolium) und wurde der Gattung Caladium der Familie der Aroid zugeschrieben. Bereits 1856 isolierte der österreichische Botaniker Heinrich Wilhelm Shott die Pflanze unter dem Namen Zamiokulkas Loddizhes (Zamioculcas loddigesii) in eine eigene Gattung. Seit 1908 heißt es Zamiokulkas zamielist.

  • Trotz der Tatsache, dass die Blume Botanikern seit langem bekannt ist, entstand das Interesse an ihr als Raumkultur erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts.
  • Einzelne Exemplare wurden 1996 zum ersten Mal auf Blumenauktionen in den Niederlanden angeboten und erfreuten sich rasch großer Beliebtheit bei professionellen und Amateurzüchtern.
  • Die wachsende Nachfrage nach Pflanzen regt die Züchtungsarbeit zur Schaffung neuer Sorten an.
  • 2007 erschien die erste Sorte auf dem Markt, die im Vergleich zur natürlichen Sichtweise kompakter (nicht höher als 60 cm) und dementsprechend mit kleineren Blättern ist.

Als heimische Pflanze hat Zamiokulkas eine Reihe von unbestreitbaren Vorzügen. Sein exotisches Aussehen mit spektakulären, harten, glänzenden Blättern verbindet sich mit erstaunlicher Schlichtheit und Pflegeleichtigkeit. Im Gegensatz zu anderen Mitgliedern der Familie der Schilddrüsen benötigt dieser dürreresistente Sukkulent keine hohe Luftfeuchtigkeit, verträgt unregelmäßige Bewässerung und toleriert Lichtmangel.

Die Beliebtheit der Blume wird durch die Existenz einer Reihe von Zeichen belegt. Viele glauben, dass seine Anwesenheit im Haus viel Glück in finanziellen Angelegenheiten bringt, weshalb die Leute Zamiokulkas wahrscheinlich einen Dollarbaum nennen. Es wird angenommen, dass es zum Fluss der amerikanischen Währung beiträgt, möglicherweise aufgrund des Auftretens von fleischigen, grünen und länglichen Blättern. Umgekehrt heißt es, wenn der Sukkulente zu schmerzen begann, kann man mit finanziellen Schwierigkeiten rechnen. Es gibt auch ein Zeichen, dass es unmöglich ist, einen Prozess von einer Blume kostenlos zu geben, Sie müssen mindestens eine Zahlung dafür erhalten.

  • Bei der Pflege einer Kultur zu Hause ist zu berücksichtigen, dass Zamiokulkas wie alle Mitglieder der Familie der Schilddrüsen giftig sind oder, genauer gesagt, zu bedingt gefährlichen Pflanzen gehören.
  • Saft in den Blättern kann allergische Reaktionen hervorrufen und bei Einnahme zu Darmerkrankungen führen.
  • Wenn diese Sukkulente in einer Wohnung wächst, sollten Sie die üblichen Sicherheitsmaßnahmen treffen: Verwenden Sie beim Schneiden und Umpflanzen Handschuhe und waschen Sie sich nach der Arbeit gründlich die Hände. Halten Sie die Blume auch von kleinen Kindern und Haustieren fern.

Heute erlebt Zamiokulkas den Höhepunkt seiner Popularität. Beeindruckendes Aussehen, langsames Wachstum und einfache Pflege machten es nicht nur bei Hobbyzüchtern, sondern auch bei professionellen Fito-Designern beliebt. Eine Pflanze, die in einer Kübelkultur gezüchtet wird, eignet sich hervorragend für Gartenbüros und kann jedes, auch das modischste Interieur schmücken. In den Fotos unten werden Zamiokulkas als Gestaltungselement in Wohn- und Büroräumen verwendet.

DOLLAR TREE - TALISMAN VON FEN-SHUI WIRD BEI DER FREISETZUNG HILFEN UND GLÜCKLICH WERDEN

Heute kennen viele die Richtung von Feng Shui, der taoistischen Praxis der symbolischen Entwicklung des Raumes.

  • Das Hauptziel dieser Lehre ist es, ein Maximum an Harmonie und Komfort in der menschlichen Umgebung zu erreichen. Symbole und Feng-Shui-Talismane sind dabei von großer Bedeutung. Um beispielsweise eine Währung für ein Haus zu gewinnen, wird ein Dollarbaum auf andere Weise als Zamiokulkas verwendet.
  • Es darf nicht mit dem Geldbaum verwechselt werden - das sind ganz andere Pflanzen. Ein Dollarbaum hat keine so abgerundeten Blätter wie eine dicke Frau, ein Geldbaum. Obwohl in Aktion, sind sie sich einigermaßen ähnlich: Beide ziehen Wohlstand ins Haus, tragen zum Frieden in der Familie bei, stärken die Liebe und schenken viel Glück.

Symbol, das weibliches Glück anzieht

Ein Dollarbaum ist eine schöne Zierpflanze. Manchmal wird es im Volksmund Frauenglück genannt. Obwohl der Name "weibliches Glück" nach Meinung vieler zu einer anderen Blume gehört.

Die Praxis beweist jedoch, dass Zamiokulkas - ein Dollarbaum - auf wundersame Weise die Gegenwart, nämlich das weibliche Glück, für seinen Besitzer anziehen kann.

Wahrscheinlich symbolisiert das Aussehen der Blume, die für den Dollarbaum von Feng Shui berühmt ist, den Phallus. Und tatsächlich löst sich die exotische Pflanze Zamiokulkas in der Blütezeit mit einem kreativen Kolben von beeindruckender Größe auf. Zu den Symbolen dieser Art gehörten seit jeher die Begriffe Geschlechtsverkehr, Sex, Liebe und eine starke Familie.

  • Damit eine Blume jedoch in diese Richtung wirkt, muss eine Pflanze namens „zamiokulkas“ unbedingt von jemandem präsentiert werden.
  • Und natürlich zeigt sich die Kraft der Zamioculcas zum Zeitpunkt der Blüte. Es ist jedoch ziemlich schwierig sicherzustellen, dass der Dollarbaum blüht.

Talisman zieht Dollars an

Der Name "Dollarbaum", der im Volksmund verwendet wird, zeigt seine direkte Beziehung zu den Finanzen seines Besitzers. Diese Blume in Feng Shui hat die Kraft, in das Haus, in dem sie sich befindet, Geld zu locken.

  • Die Zamiokulkas unterscheiden sich vom bekannten Fathead dadurch, dass sie keine Münzen in ihrem Topf vergraben müssen, wie es die Aktivierungseigenschaften des Geldbaums erfordern. Aber Sie können ein paar Cent oder einen Dollarschein unter den Topf legen - dies wird seine Wirkung erhöhen.
  • Und auch die Eigenschaften einer Zimmerpflanze, die als Dollarbaum bezeichnet wird, werden von Dollars begünstigt, die wie zusätzliche Blätter auf ihren Zweigen platziert werden. Sie werden manchmal mit funtikami verdreht, so dass die Pyramide, die auf dem Währungszeichen abgebildet ist, nach oben gerichtet war.
  • Es kann auch sehr effektiv sein, die Aktivität von Zamioculcas zu erhöhen, wenn der Dollarbaum mit vorgeladenem Wasser bewässert wird. Um das Wasser aufzuladen, müssen Sie ein paar Cent für eine Viertelstunde in einen Behälter mit einer Flüssigkeit fallen lassen. Nachdem der Dollarbaum mit aufgeladenem Wasser bewässert wurde, sollten die Münzen in die Brieftasche gelegt und mitgenommen werden.

Ein wichtiger Punkt im Feng Shui, um Geld anzuziehen, ist der Ort, an dem die Zimmerpflanze Zamiokulkas geliefert wird. Ein klar definierter Wohlstandssektor wird die Eigenschaften dieses Talismans verbessern.

Es wird angenommen, dass Feng Shui ein spezielles Werkzeug verwendet, um eine Zone zu finden, die für das Wohlbefinden des Menschen verantwortlich ist - Bagua-Netz.

Daher muss sich die Pflanze zamiokulkas im südöstlichen Quadrat des Raumes befinden. Obwohl viele Experten für die Lehren von Feng Shui diese Aussage für umstritten halten. Sie sind sich sicher, dass dieser Baum unabhängig von seinem Standort im Haus seines Besitzers Wohlstand bringt.

Die Tatsache, dass die Pflanze zamiokulkas auf keinen Fall direkt auf der Fensterbank installiert werden kann, auf die die Sonnenstrahlen fallen, bestätigt alles - der Baum bevorzugt Schatten und verträgt kein direktes Sonnenlicht.

Ein Symbol, das ihren Besitzern viel Glück bringt

Experten sagen über die erstaunliche Pflanze Zamiokulkas auch, dass es viel Glück ins Haus locken kann. Tatsächlich hat nach der Praxis von Feng Shui jede Pflanze eine solche Eigenschaft, es ist nur wichtig, sie oder ein Symbol mit dieser Bedeutung (Zeichnung, Foto, künstliches Modell, Statuette usw.) an der Stelle auf dem Bagua-Gitter zu installieren, an der eine Korrektur erforderlich ist.

Zamiokulkas ist jedoch in diesem Sinne die stärkste Pflanze, weshalb es sich nicht lohnt, diese Eigenschaft zu vernachlässigen.

Umgebungsindikator

Manchmal passiert so ein Ärgernis: Egal, wie sehr sich der Eigentümer der Wohnung oder die Herrin um die Zimmerpflanzen kümmert, sie wollen in keiner Weise wachsen: Sie verdorren, biegen sich, haben gelbe, trockene Blätter ... Was ist los?

Es zeigt sich, dass bei allen Pflanzen und insbesondere bei Zamiokulkas die für das menschliche Auge nicht wahrnehmbare negative Energie eine extrem starke Wirkung hat. Das heißt, wenn der Zamiokulkas-Baum unscheinbar aussieht, sollten Sie sich um die umgebende Situation kümmern.

  • Möglicherweise verspürt der Zamioculcas unmittelbar bevorstehende Probleme und versucht durch sein Aussehen, seinen Besitzer vor einer bevorstehenden Katastrophe zu warnen. Daher sollte man in diesem Fall äußerst vorsichtig sein, wenn man ernsthafte Entscheidungen trifft, und seine Ansichten über das Leben überdenken. Lügen, Unehrlichkeit gegenüber anderen Menschen wirken sich zwangsläufig auf den Zustand des Dollarbaums aus - ein Indikator für die Umwelt.
  • Oft liegt dieser Zustand an der Ansammlung negativer Energie im Raum. Daher müssen wir dringend eine allgemeine Reinigung in der Wohnung durchführen und den gesamten Müll, insbesondere aus dem Zwischengeschoss und den Schränken, entsorgen!
  • Es ist auch gut, die Reinigung in Innenräumen mit Hilfe von Kerzen, Weihwasser und Gebet durchzuführen.
  • Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Verhalten ändern: Fluchen, Beleidigungen, vor allem Partner- und Schimpfwörter, sollten den Raum für immer verlassen!
  • Jede Pflanze reagiert gut auf freundliche und zarte Worte - beziehen Sie sich auf die Blume und belohnen Sie sie mit zarten Beinamen. Manchmal kann man etwas flüstern, um das stille Haustier zu fragen - oft hilft die Pflanze dabei, sich im Verlangen zu erfüllen, wenn es niemandem schadet und schadet.
  • Aber ist es möglich, dass der Zustand der Blume von der Pflege durch ihn abhängt? Dann ist es sinnvoll, den Artikel sorgfältig zu lesen, wie man ihn pflegt, wie man ihn füttert, wie man ihn umpflanzt, welche Art von Erde die Pflanze bevorzugt, wie regelmäßig sie bewässert werden sollte.

Schenken Sie anderen Glück - erhalten Sie tausendmal mehr!

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Punkt, dessen Erfüllung seinem Besitzer günstige Indikatoren über den gesamten Wirkungsbereich einer auffälligen Pflanze namens Zamiokulkas bringen kann. Es liegt in der Tatsache, dass es bei der Reproduktion dieser Pflanze unmöglich ist, einen Topf mit einem neuen Dollarbaum zu verkaufen - dies kann alle Eigenschaften der Mutterpflanze zunichte machen und sie sogar in einen Zustand mit einem Minuszeichen übersetzen.

Aber eine Blume, die von einer reinen Seele präsentiert wird, kann ihre Fähigkeiten immer wieder verbessern. Durch das Geben erhält jeder ein Vielfaches dessen, was er aufbricht.

Lage, Beleuchtung und Temperatur

Liebt sonnenbeschienene Fenster. Es ist zulässig, einen Schreibtisch oder Nachttisch neben dem Südfenster aufzustellen. Bevorzugt weiches und diffuses Licht. Im Sommer arrangieren Sie einen Urlaub auf der Terrasse oder dem Balkon. В зимний сезон, когда световой день становится коротким, требуется дополнительное искусственное освещение. Дефицит ультрафиолета приводит к ослаблению здоровья и экзот становится добычей для насекомых. Но подобная практика допустима лишь с декабря по март.Mit konstantem künstlichem Licht kann es nicht wachsen und sich entwickeln.

Aufgrund seiner afrikanischen Herkunft verträgt es hohe Temperaturen. Mach dir keine Sorgen, wenn das Zimmer +30 ist. Die Pflanze liebt Wärme und verträgt keine niedrigen Temperaturen (denn sie liegt unter +18). Kalte Luft ist die Ursache vieler Krankheiten.

Luftfeuchtigkeit und Gießen

Überträgt keine hohen Raten, aber auch trockene Luft überträgt nicht. Daraus entwickeln sich Pilzkrankheiten und Schädlinge. An heißen Tagen reicht es aus, eine Palette mit Wasser neben das Gefäß zu stellen. Zu Beginn der Heizperiode werden die Blätter mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Bewässerung ist vom Frühjahr bis Mitte Herbst erforderlich. Es hört auf, wenn der Dollarbaum in einen Ruhezustand übergeht. Wasser wird erst benötigt, wenn der Boden vollständig getrocknet ist.. Die Flüssigkeitsmenge sollte nicht so groß sein, dass der gesamte Topf befeuchtet wird, nicht mehr. Wenn der Überschuss in die Palette fließt, müssen Sie das nächste Mal eine geringere Menge nehmen.

Stehendes Wasser schadet dem Wurzelsystem und führt zu Fäulnis. Wasser ist geeignet, bei Raumtemperatur abgetrennt oder gereinigt zu werden.

Den richtigen Topf auswählen

Ein Topf für einen Dollarbaum ist am besten schwer, aber nicht groß

Für einen jungen Vertreter der Flora ist es besser, einen kleinen Behälter zu kaufen. Im Laufe der Zeit wird es durch ein großes ersetzt. Schwere Blumentöpfe werden bevorzugt, damit sich ein ausgewachsener Baum mit einer luxuriösen Krone in Zukunft nicht umdreht. Pflanzen Sie die Pflanze nicht in einen hohen und schmalen Topf um. Für ein Knollenwurzelsystem ist ein niedriges und breites Gefäß geeignet.

Boden und Dünger

Perfekt weich, locker, mit gutem Sauerstoff- und Wasserdurchfluss. Genug gefüttert erfüllt es alle Bedürfnisse des Dollarbaumes an Nährstoffen. Die Säure darf etwas höher als neutral sein. Sie können in fertiger Form kaufen - das Land für Zimmerpflanzen oder Boden für Sukkulenten und Kakteen.

Sie können Ihre eigene Bodenmischung aus folgenden Bestandteilen herstellen:

  • Blatt und Grasland zu gleichen Teilen (1 Teil),
  • Torf und Rasen (ein Teil),
  • Perlit, Sand in kleinen Mengen.

Wie alle Lebewesen benötigen sie Nährstoffe. Wenn grüne Masse wächst, fügen Sie den Komplex hinzu, der für Sukkulenten und Kakteen verwendbar ist. In der warmen Jahreszeit (von Mitte Frühling bis Ende Sommer) ist zusätzliches Essen erforderlich. Viel Aufmerksamkeit wird jungen Exemplaren gewidmet, die zu Hause gezüchtet wurden. Der im Laden gekaufte Sämling wird erst 2 Wochen nach dem Umzug „gefüttert“. Günstige wahrgenommene organische Dünger zamiokulkas. Sie können eine schwache Lösung aus Hühnermist, Holzasche und Königskerze verwenden. Die Fütterung dauert bis zum Winter und wird im Frühjahr fortgesetzt.

Holzschnitt

In besonderen Fällen erforderlich. Wie zum Beispiel die falsch geformte Krone. Das Formen erfolgt am Höhepunkt des Wachstums. Um eine kugelförmige Form zu erreichen, können Sie zunächst die Stiele abschneiden. Nachdem sie die obere Niere entfernt haben, beginnen sie, seitliche Sprossen zu entwickeln, die überwachsen sind.

Nach dem Eingriff wirft Exot aktiv neue Triebe aus. Es ist wichtig, die gleichmäßige Verteilung von Licht und Leistung zu überwachen. Erst dann wird die Krone üppig und gleichmäßig.

Pflanzentransplantation

Das Wachstum ist eher langsam und alle 3-4 Jahre ist ein „Wohnortwechsel“ erforderlich. Nach dem Kauf ist eine Transplantation in einem Monat erforderlich. Das Ändern des Topfes für eine erwachsene Instanz erfolgt, wenn der vorhandene Behälter vollständig gefüllt ist. Jedes Jahr werden grüne Setzlinge umgepflanzt.

Die geeignetste Zeit ist Frühling und Herbst.

Bei der Arbeit mit der Anlage ist Vorsicht geboten. Es kann nur mit Handschuhen angefasst werden. Sein giftiger Saft verursacht Verbrennungen auf der Haut. Beim Wechseln des Topfes ist es wichtig, alle Regeln zu befolgen. Dies ist eine Menge Stress und wird durch die Methode des Umschlags durchgeführt, um das zerbrechliche Wurzelsystem des unversehrten erdigen Klumpens zu schützen. Auf den Topfboden wird eine Drainageschicht gelegt (mindestens ein Drittel des Gesamtvolumens). Es können Ton, Kies, Scherben oder Steinbruchstücke verwendet werden. Die zweite Schicht ist eine Bodenmischung für Sukkulenten und Kakteen (zwei Drittel). Eine übermäßige Vertiefung der Wurzeln ist es nicht wert, damit sie nicht verrotten.

Auf den Boden legen Sie vorsichtig Erdraum, leicht nach unten gedrückt. Die letzte Phase - bevor der Rand des Schiffes den Rest der Erde ergoss. Nach dem Umpflanzen ist mäßiges Gießen erforderlich.

Trocknen der Blätter

Wenn der Stamm den alten verlässt, ist es ein natürlicher Prozess. Aber die Pflanze, ohne junge Blätter, ist ungesund. Die häufigste Ursache ist unsachgemäße Pflege. Dies zieht, kaltes Wasser beim Gießen, faulende Wurzel. Nachdem die erforderlichen Standards wiederhergestellt wurden, werden die Zamiokulkas wieder von ihrer dekorativen Wirkung begeistert sein.

Stecklinge

Die Methode eignet sich eher für mittlere Proben, die bereits neue Prozesse in Gang gesetzt haben, aber noch nicht zur Teilung herangewachsen sind. Die Wurzelbildung erfolgt schnell und fast immer erfolgreich.

Nachdem Sie einen Teil des Stiels ausgewählt haben, wird dieser vorsichtig mit einem scharfen und desinfizierten Gartenwerkzeug abgeschnitten. Die Länge des Pflanzgutes beträgt 9 bis 11 cm und wird in ein Glas mit Wasser unter Zusatz von Aktivkohle gegeben. Der Raum ist vorzugsweise warm und hell.

Das Wasser wird regelmäßig gewechselt und überwacht, um Fäulnis zu verhindern. Sobald die ersten Wurzeln erscheinen, werden sie in den Boden verpflanzt.

Blattvermehrung

Diese Methode wird von denen gewählt, die die Pflanze selbst nicht besitzen und sich ein Blatt von den Besitzern von Exotic geliehen haben. Der Prozess ist lang, manchmal dauert es bis zu sechs Monate.

Pflanzgut großflächig abreißen. Dies ist eine Garantie für die Bildung großer Rhizome und die Beschleunigung der Entwicklung des Sämlings. Sie können nur das obere Stück des Blattes oder der Platte vollständig nehmen. Im letzteren Fall entfernen Sie die unteren Blätter. Verwurzelt in Wasser oder Erde. Die Erde (Sand und Torf zu gleichen Teilen) wird desinfiziert.

Bei größerem Pflanzgut ist Unterstützung erforderlich. Die Verwendung verschiedener Phytostimulanzien ist zulässig.

So wählen Sie eine gesunde Pflanze im Laden

Überprüfen Sie die Kopie beim Kauf sorgfältig. Verkäufer können gerissen sein und geben nicht das tatsächliche Alter des Baumes an. Die jungen hellgrünen Blätter und Kleinwuchs (bis 30 cm), ein reifer Vertreter, haben eine geformte Krone und ein starkes Rhizom.

Achten Sie auf den Zustand des Grüns. Die Blätter sollten fleischig, straff und fehlerfrei sein. Wenn Sie die Blume "gealtert" mögen, ist es wichtig, ein Haustier mit einer bereits richtig geformten Kappe zu wählen. Ein wichtiges Auswahlkriterium ist Gesundheit, volle Entwicklung und Dekoration.

Träge, vergilbte und getrocknete Zweige - wahre Anzeichen für Krankheiten oder befallene Insekten. Lehnen Sie solche zamiokulkas ab. Nach dem Heimtransport muss er transplantiert und gefüttert werden, aber nur in 3-4 Wochen.

Arten und Sorten

Die Gattung Zamiokulkas wird von einer einzigen Art vertreten - Zamiokulkas zamielist oder Loddiges. Die Art wurde 1856 nach dem Entdecker Conrad Loddijes benannt, der Vertreter der exotischen Flora sammelte. Im Jahr 1908 erschien jedoch ein zweiter Name im Deutschen Botanischen Garten - Zamiokulkas zamielistny, der heute allgemein anerkannt ist.

Dollarbaum: wachsende Merkmale

Das Hauptmerkmal einer Sukkulentenpflanze ist ihre Fähigkeit, Trockenperioden zu tolerieren, die für natürliche Wachstumsbedingungen charakteristisch sind, da sich in fleischigen Blättern Feuchtigkeit ansammelt, ein kräftiger Stamm und ein knollenförmiges Rhizom. Eine Höhe von bis zu 1 m und ein helles Erscheinungsbild ermöglichen es Phytodesignern, die Pflanze für die Gartengestaltung von Räumlichkeiten für verschiedene Zwecke und Bereiche zu verwenden und tropische Ecken mit einem speziellen, mit Phytonciden angereicherten Mikroklima zu schaffen.

Temperaturmerkmale

Die Blüte ist an heiße klimatische Bedingungen angepasst, so dass der Temperaturanstieg im Sommer auf 30 ° C keine Gefahr für sie darstellt. Während Unterkühlung große Gefahren birgt.

Topf Anforderungen

Sukkulenten benötigen einen leichten, fruchtbaren Boden mit einer lockeren Struktur, die eine gute Belüftung und Wasserdurchlässigkeit gewährleistet. Für die Aufbereitung von Bodenmischungen mit ähnlichen Indikatoren werden Torf, Sand und Blatterde zu gleichen Anteilen verwendet. Bei der Auswahl eines Topfes lohnt es sich, sich für einen Ton- oder Keramikbehälter zu entscheiden, der dem Ansturm der wachsenden Wurzeln eines Dollarbaums standhält. Um Feuchtigkeitsstau zu vermeiden, muss eine Drainageschicht von 2–3 cm auf den Topfboden gelegt werden.

Wasser und Feuchtigkeit

Zamioculcas benötigt eine seltene, aber reichliche Gießmenge, zwischen denen der Boden im Topf vollständig austrocknen sollte.

Ständig angefeuchteter Boden kann zur Fäulnisentwicklung führen. Die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem sich die Blume befindet, muss erhöht werden, um der Blume möglichst natürliche Haftbedingungen zu bieten.

Um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erreichen, können Sie:

  1. Besprühen Sie die Pflanze jeden Tag mit Hilfe eines Sprays mit warmem Wasser.
  2. Installieren eines Behälters mit einer Blume auf einer Palette, die mit nassen Steinen oder Moos gefüllt ist.

Tipp! Um die Gesundheit einer tropischen Pflanze zu erhalten, sollte man die fleischigen Blätter eines Dollarbaums systematisch mit einem feuchten Schwamm abwischen, der nicht nur die hohe Luftfeuchtigkeit aufrechterhält, sondern auch das Atmen hinter dem Hindernis erleichtert, das durch eine Schicht Raumstaub behindert wird.

Von Beginn der aktiven Vegetationsperiode, die im mittleren Frühjahr und bis Mitte Herbst beobachtet wird, muss die Pflanze zusätzliche Nahrung in Form von Mineralkomplexen für Kakteen und / oder Sukkulenten organisieren. Die Fütterung erfolgt regelmäßig zweimal im Monat.

Um eine solche Situation zu verhindern, wird die Transplantation mit äußerster Vorsicht und unter folgenden Bedingungen durchgeführt:

  • Ein Baum wurde vor ein paar Tagen aus dem Laden gebracht und befindet sich in einem mit Torf gefüllten Versandbehälter. Um die Belastung der Pflanze während der Transplantation zu minimieren, sollte das Verfahren nicht unmittelbar nach dem Kauf durchgeführt werden und es sollte Zeit zur Anpassung an zukünftige Haftbedingungen gegeben werden.
  • Das junge Exemplar benötigt eine jährliche Transplantation in einen Behälter mit etwas größerem Durchmesser als der vorherige.
  • Wenn das Wurzelsystem einer erwachsenen Pflanze den Topf füllte und aus den Drainagelöchern austrat, ist die Zeit für den Eingriff gekommen. Die beste Zeit dafür ist der Frühling.

Beim Umpflanzen wird empfohlen, das folgende Schema einzuhalten:

  1. Es wird ein Topf vorbereitet, der zum Wurzelsystem der transplantierten Probe passt.
  2. Die Pflanze wird zusammen mit einer erdigen Kugel in den Container umgeladen.
  3. Die Hohlräume sind mit einem Nährsubstrat für Sukkulenten gefüllt, so dass die oberen Knollen 1 cm über dem Boden bleiben.

Das Wachsen eines Dollarbaums geht mit Schwierigkeiten einher, die durch Schäden durch Schadorganismen verursacht werden:

  • Stängelfäule - Bei übermäßiger Bewässerung bei niedrigen Temperaturen beginnen Stängel und Wurzelsystem zu faulen. Um die Pflanze zu retten, werden die Knollen vom Boden entfernt, die betroffenen Stellen entfernt und die Schnitte mit einem Antiseptikum behandelt. Nach der Transplantation in ein neues Substrat wird die Probe mit einer Lösung des Fungizids besprüht.
  • Spinnmilbe und Mehlwanze - eine Pflanze, die durch das Saugen von Schädlingen aufgrund trockener Luft bevölkert ist. Als Schutzmaßnahmen werden durchgeführt: Abwischen der Blattplatten mit einem in einer Seifenlösung getränkten Schwamm oder Besprühen mit einem Insektizid, das bei einer starken Population am wirksamsten ist.
  • Blattläuse und Thripse - schädliche Insekten werden nach saftigen Aufenthalten im Freien festgestellt. Für den Kampf verwendeten Insektizide systemische Wirkung.
  • Shchitovka - Insekten fallen in der Regel auf den Vertreter der exotischen Flora aus anderen Pflanzen. Wenn ein Schädling entdeckt wird, wird empfohlen, die Behandlung mit einem Insektizidpräparat gemäß den Anweisungen des Herstellers zu arrangieren.

Tipp! Um einen positiven Effekt zu erzielen, werden die Behandlungen in Abhängigkeit von der Toxizitätsperiode des ausgewählten Arzneimittels in zwei Stufen mit einem Intervall von 10 bis 14 Tagen durchgeführt.

Wie blüht ein Dollarbaum?

Die Blüte von Zamiokulkas, bei der ein 8 cm langer, mit einer Blattplatte bedeckter Pfeiler gebildet wird, ist selbst unter natürlichen Wachstumsbedingungen ein äußerst seltenes Phänomen. Wenn Sie jedoch den Grundbedingungen der Blume folgen, können Sie zu Hause einen blühenden Dollarbaum beobachten.

Bei der Transplantation einer erwachsenen Probe kann das Rhizomteilungsverfahren durchgeführt werden:

  1. Die Töpfe sind 3-4 cm länger als das Wurzelsystem der Pflanze und mit einem Nährsubstrat mit lockerer Struktur und einer leicht sauren Reaktion gefüllt.
  2. Das Rhizom der Elternkopie ist in gleiche Teile geteilt.
  3. Jedes Teil wird in einen separaten Behälter gegeben, angefeuchtet und auf ein gut beleuchtetes Fensterbrett gebracht, das vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Während des Vorgangs:

  1. Vorbereiteter Stielstiel mit Knospe und Blatt.
  2. Legen Sie das geschnittene Pulver mit zerkleinertem Holz oder Aktivkohle bestreut.
  3. Nach ein paar Stunden in der Luft wird der Stiel in feuchten Sand gelegt.
  4. Der Container mit den Landungen ist mit Polyethylen bedeckt und bewegt sich an einen warmen und hellen Ort.
  5. In zwei Wochen bilden sich die Wurzeln.

Es ist wichtig! Während der Wurzelperiode müssen die Stecklinge systematisch angefeuchtet werden.

Trotz der Dauer des Wurzelprozesses wird die Blattvermehrung als der einfachste Weg angesehen, einen Dollarbaum zu züchten, bei dem:

  1. Ein kleiner Blattteller wird vom Trieb getrennt und anschließend in feuchten Torf eingelegt.
  2. Der Behälter ist mit Glas bedeckt, um eine Gewächshausumgebung zu schaffen, und wird an einen gut beleuchteten Ort gebracht.

Achtung! Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann der Prozess der Knollenbildung mehrere Monate dauern.

So ist die Schönheit und Exzentrizität eines tropischen Vertreters den geringen Aufwand eines Züchters wert, und eine gesunde und sehr dekorative Pflanze wird jeden Raum schmücken.

Pin
Send
Share
Send
Send